Die 10 Trendschuhe im Herbst/Winter 2018

Für die Schuhtrends im Herbst/Winter 2018 heißt es: Statement-Sohlen mit Plateau und mit Markennamen angeben? Na Logo! Ugly Sneaker und Sock Boots bleiben uns erhalten. Weiße Schuhe und Cowboy Boots feiern ihr Comeback. Außerdem gehören rote Schuhe, derbe Boots, Schuhe mit auffälliger Sohle und ausgefallene Overknees zu den It-Pieces in dieser Saison. Shoe-stories verschafft Dir einen Überblick über die 10 wichtigsten Herbst-/Wintertrends.

Herbsttrend 2018 Nr. 1: Schuhe mit Logo/Labelname

Das Marken-Logo oder den Markennamen auf Shirts oder Taschen zu tragen ist üblich. In dieser Saison können die Ladies stolz ihr favorisiertes Label präsentieren. Dieses findet sich nämlich in Schrift- oder Logo-Form auf zahlreichen Schuhen von Sneaker über Stiefeletten bis hin zu Overknees wieder. Fragen wie „Woher hast du diese Schuhe?“ bleiben einem somit dank der angesagten Logo-Schuhe 2018 erspart. In Kombination zu anderen Kleidungsstücken und Accessoires mit Logo kann selbst ein All-Over-Brand-Look kreiert werden wie bei Fendi und Beyoncé im Gucci-Outfit zu sehen ist.

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Schuhe mit Logo findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 2: Ugly Sneaker

Auch im Herbst 2018 darf Frau hässliche Schuhe tragen. Die Rede ist natürlich von Ugly Sneaker, die sehr klobig und mit einer auffällig dicken oder futuristischen Sohle versehen sind. Dem klassischen Idealbild von Frauenschuhen, die einen zierlichen Fuß zaubern sollen, entsprechen die Chunky Sneaker, Dad Sneaker oder Nerd Sneaker – wie man diese Schuhart auch nennt – keineswegs. Dafür sind die hässlichen Sneaker herrlich bequem und gelten mittlerweile als ziemlich cool. Marie von Behrens zeigt uns eine Kombination aus femininem Kleid und Ugly Sneaker, die einen sagenhaften Stilbruch darstellt.

My happy place🐾💚

Ein Beitrag geteilt von Marie von Behrens (@mvb) am

Ugly Sneaker findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 3: Cowbooy-Boots

Endlich können die Cowboy Boots wieder aus den Schuhschränken geholt werden. Die Westernstiefel gehören definitiv zu den Schuhtrends im Herbst/Winter 2018. Zur kurzen Jeans-Short, karierten Bluse und Cowboy-Hut sollten die Cowboystiefel nur dann kombiniert werden, wenn man als Cowgirl verkleidet herumlaufen möchte. Schließlich heißt es „These Boots are made for walking“ , worauf auch Off-White in ihrer neuen Kollektion anspielt. Deswegen sollten die Westernstiefel mehr als nur einmal im Jahr zum Einsatz kommen. Ein stylischer Look gelingt beispielsweise in Kombination mit einem weißen Spitzenkleid wie Aylin König es trägt.

Cowboy-Boots findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 4: Rote Schuhe

Red Hot. Discover The Roxie, the perfect summer standout heels.

Ein Beitrag geteilt von Derek Lam+Derek Lam 10 Crosby (@dereklam) am

Es muss nicht gleich die Lady in Red sein, aber rote Schuhe, egal ob als Pumps oder Stiefeletten, dürfen im Herbst und Winter 2018 nicht fehlen. Caro Daur macht uns vor, wie man rote Schuhe perfekt in Szene setzt. Sie kombiniert rote Sandaletten zur Jeans, weißem Shirt, schwarzem Mantel mit floralem Muster und weißer Umhängetasche.

Rote Schuhe findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 5: Weiße Schuhe

Ursprünglich galt für weiße Schuhe wie auch für weiße Hosen, dass man diese, wenn überhaupt, nur im Sommer trägt, da sie meist als verrucht und somit als No-Go galten. Etliche weiße Sneaker sind jedoch schon längst IN und nicht mehr wegzudenken. Nun ziehen auch Pumps, Sandaletten, Stiefel und Stiefeletten nach. Weiße Pumps werden nicht mehr nur auf der Hochzeit getragen. Nein, sie dürfen auch im Alltag angezogen werden und taugen selbst als Businessschuhe. Weiße Stiefel und Stiefeletten sind sowohl beim Spaziergang durch das bunte Herbstlaub als auch beim Schlendern durch den Schnee ein totaler Hingucker.

MADE IT TO THE DESERT 🌵

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaoverdose) am

Weiße Schuhe findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 6: Sock Boots

DISCOVER SUMMER 2018 COLLECTION AND EXCLUSIVE PIECES ONLINE www.brownsfashion.com @brownsfashion

Ein Beitrag geteilt von VETEMENTS (@vetements_official) am

Schuhe, die einen aus den Socken hauen, sind Sock Boots. Sie mögen ein wenig gewöhnungsbedürftig sein, da das Obermaterial aus Stoff ist und tatsächlich an Socken erinnert. Die enganliegenden Schuhe zaubern allerdings wunderschön schmale Beine und sind ausgesprochen komfortabel. Einen zu weiten Schaft gibt es bei dieser Schuhart also glücklicherweise nicht. Insbesondere zu Midi-Röcken passen Sock Boots grandios wie bei Masha zu sehen ist.

Sock Boots findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 7: Derbe Boots

Wenn die Temperaturen sinken, müssen feste Schuhe her. Derbe Schuhe wie Worker Boots, Outdoor Boots und Biker Boots sind da genau das Richtige und überzeugen auch in Punkto Optik. Auch Marken wie Louis Vuitton haben dies erkannt und präsentieren ihren Outland Ankle Boot – natürlich trendgemäß für die Herbst- und Winterschuhe 2018 – mit Logo. Nach diesem heißen Sommer, können derbe Boots wohl tatsächlich selbst im Herbst noch, wie Marie von Behrend es vormacht, zur Shorts getragen werden.

Dream jacket 🐆🌻

Ein Beitrag geteilt von Marie von Behrens (@mvb) am

Derbe Boots findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 8: Auffällige Absätze

Im Herbst 2018 sind langweilige Schuhe verboten. Daher muss ein auffälliger Absatz her. Die hohen Schuhe mit ausgefallenem Absatz nennen sich „Artsy Heels„, da die mit Glitzer, Perlen, Plexiglas oder geometrischen Formen versehenen Absätze glatt einem Kunstwerk gleichen. Zu den Artsy Heels gehören auch Wedge-Block Heel Hybride. Das Laufen auf den Schuhen mit kunstvollem Absatz mag wohl erst einmal geübt werden, aber es lohnt sich, denn neidische Blicke sind garantiert. Alternativ lassen sich die Prachtstücke aber auch Zuhause bewundern.

Schuhe mit auffälligem Absatz findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 9: Statement-Sohle

Wer stilecht zu den derzeit gehypten 90er Jahre Partys erscheinen will, der braucht gar nicht lange nach Plateauschuhen suchen. Schuhe mit Statement-Sohle lassen sich in dieser Saison zu Genüge finden. Das Plateau der Sneaker und Halbschuhe kann gar nicht hoch genug sein und ist bereits einfarbig ein absoluter Blickfang, wie bei Masha zu sehen. Noch mehr ins Auge fallen die schwindelerregend hohen Schuhe, wenn das Plateau gestreift oder in verschiedenen Materialien daherkommt.

Schuhe mit Statement-Sohle findest Du hier!

Herbsttrend 2018 Nr. 10: Overknees

SS18 long boots @brownsfashion and many others / #yproject

Ein Beitrag geteilt von Y/PROJECT (@yproject_official) am

Auch im Herbst/Winter dieser Saison dürfen Overknees als Trendschuhe nicht fehlen. Die Overknees 2018 kommen sehr ausgefallen daher. Besonders beliebt sind Langschaftstiefel, die zahlreiche Falten werfen, sogenannte geschoppte Overknees. Neben den im Herbst und Winter jedes Jahr aufs Neue anzutreffenden UGG Boots, wird man dieses Jahr sicherlich auch zahlreiche Damen in den UGG Stiefeln und Overknees sehen, die auch Rihanna trägt.

extra af. #chella18

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

Overknees findest Du hier!

Von Zurückhaltung kann bei den 10 Schuhtrends für den Herbst/Winter 2018 nicht die Rede sein. Auch Du musst Dich beim Online Schuh Shopping nicht zurückhalten.
Auf stiefelparadies.de kannst Du nämlich alle Trendschuhe preiswert online bestellen.

Fotos: stiefelparadies (76), instagram – fendi (2), instagram – beyonce (1), instagram – maisonvalentino (1), instagram – mvb (2), instagram – off____white (1), instagram – aylin_koenig (1), instagram – dereklam (1), instagram – carodaur (2), instagram – prada (1), instagram – xeniaoverdose (1), instagram – vetements_official (1), instagram – masha (2), instagram – louisvuitton (1), instagram – tibi (1), instagram – prabalgurung (1), instagram – stellamccartney (1), instagram – yproject_official (1), instagram – badgalriri