Fashion im Fokus – Black and White

Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an und so ist das auch in der Mode im Herbst/Winter 2012/2013. Black & White heißt einer der Toptrends der Saison, in die Farben des Schachbretts haben sich die Kreationen von Designern wie Escada gehüllt. Denn kein anderer Look ist so modern, zeitlos, pur und clean wie die klassische Kombination von Schwarz und Weiß. Aber seht selbst, wie elegant und gleichzeitig stylisch Black & White aussehen kann – wie in diesem Spot der Modekette White House Black Market mit dem tanzenden Topmodel Coco Rocha:

Styling-Tipps Black & White

Dieser Trend ist wirklich praktisch, denn Du kannst nicht viel falsch machen und zudem lässt Schwarz-Weiß Dich gleich ein paar Kilo leichter aussehen:

    • Kombiniere Schwarz und Weiß ganz pur und setze auf klare Schnitte und schnörkellose Linien wie schwarze Röhre plus weißer Blazer/ weißes Shirt oder ein gerade geschnittenes Etui-Kleid mit schwarz-weißem Pop-Art-Print
    • Verzichte bei diesem Look auf Schmuck
    • Wähle dazu passende Accessoires unifarben in Schwarz oder Weiß oder ebenfalls in Black & White
    • Haare im Sleek-Look, zurückgegelt oder offen und im Undone-Style sehen zu dieser Farbkombi besonders toll aus

So wirkt der Black & White Look rockig und superlässig – schwarze Skinny Pants, weißes Longshirt und Lederjacke sowie Boots in Ultra Black.
Foto: © Maksim Toome – Fotolia.com

Black & White ist bei modernen Formen wie diesen Pumps mit Plateau ein absoluter Hingucker

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/967/black-and-white/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Fashion im Fokus – Black and White"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] als Kontrast zu klaren Farben wie Black & White […]

wpDiscuz