Wunderbar anhänglich – warum wir Mode & Accessoires jetzt an die Kette legen

Wenn man an die Mode der 90er Jahre zurückdenkt, hat man weite Baggy Hosen, bauchfreie Tops, Baseball-Caps und auffälligen Bling-Bling Schmuck im Kopf. Und da das letzte Jahrzehnt vor der Jahrtausendwende 2014 sein Revival feiert, sind auch massive Ketten wieder im Trend – aber jetzt nicht nur als Halsschmuck, sondern auch auf Schuhen, Taschen und anderen Fashion-Pieces!

XXL-Ketten als modisches Statement

Rote High Heels mit Ketten-Detail von Stiefelparadies.de

Verführerisch & Cool: Rote High Heels mit Glitzer-Kette von Stiefelparadies.de

Bereits letztes Jahr brachte Givenchy ein Paar massive, mit einer goldfarbenen Kette verzierte Ankle Boots auf den Markt, die bei Fashionistas auf der ganzen Welt einen regelrechten Hype auslösten. Die trendy Stiefeletten waren mit über 1.000 Euro recht hochpreisig und dennoch ganz schnell ausverkauft, daher zogen zahlreiche Labels nach und kreierten ähnliche, aber deutlich günstigere Ketten-Boots im Grunge-Stil. Und auch bei den Fashion Shows von Chanel, Lanvin und Michael Kors sah man überwiegend Accessoires und Schmuck aus und mit Gliederketten.

Ab da wusste es jeder – Ketten sind die neuen It-Pieces und zwar je opulenter, desto besser! Das haben auch Stars wie Lily Collins, Kim Kardashian und Eva Mendes verstanden und tragen die massiven Gliederketten sowohl privat als auch auf Partys oder Galas. Richtig kombiniert wirken die metallischen Eyecatcher lässig, bewahren aber den femininen Touch – ohne protzig zu wirken. Und mittlerweile ist der Trend auch auf Sommerschuhe übergegangen: Sneakers, Ballerinas, Sandalen und sogar Zehentrenner werden mit gold- und silberfarbenen Ketten verschönert. Die edel-rockigen Hingucker erfrischen jeden Look und setzen ein modisches Statement.

Weniger ist mehr – so kombinierst du XXL-Ketten-Accessoires

Ob am Hals oder an den Schuhen – überdeminsionale Ketten verdienen die volle Aufmerksamkeit und vertragen keine Konkurrenz, sonst kann der Look schnell überladen wirken. Am besten kombiniert man puristische, einfarbige Teile dazu, die durch die metallischen Details aufgepeppt werden: eine lässige Boyfriendjeans und kettenverzierte Sneakers für die City oder ein schlichtes Mini-Kleid und ein Paar Ketten-High Heels für den Abend. Und wer das Outfit etwas schicker wählt und die Kette einen Tick dezenter, macht das Ganze auch bürotauglich. Wie man sieht, funktioniert der Trend bei jeder Gelegenheit, deshalb: Make your statement now!

Schwarze Sandaletten mit Ketten-Detail von Stiefelpradies.de

Schwarze Sandaletten mit Ketten-Detail von www.stiefelpradies.de

Ballerinas mit massiver Kette von Stiefelpradies.de

Ballerinas mit massiver goldfarbener Kette von www.stiefelparadies.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Fotolia.com – NinaMalyna (1), stiefelparadies.de (3)

 

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/9232/ketten-trend/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Wunderbar anhänglich – warum wir Mode & Accessoires jetzt an die Kette legen"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
lea
Gast

finde deinen bericht wirklich gut. Accessoiressind mir auch sehr wichtig, habe mir erst vorhin eine neue Kette bei 24brands bestellt.

lg

wpDiscuz