Go yellow – warum wir jetzt auf gelbe Schuhe & Mode stehen

celebs-yellow

Leighton Meester wirkt als Brünette in warmem Butterblumengelb sehr natürlich. Foto: flickr.com – D_M_D (Creative Commons)

Zugegeben, wir sind gerade ein wenig Gelb vor Neid geworden – weil wir sie nämlich auch haben wollen, all die tollen Fashion-Pieces und Accessoires in Sonnengelb, die derzeit so angesagt sind.

Gelb, das ist eine klassische Farbe für Frühling und Sommer, weil sie an Sonnenstrahlen erinnert, an Zitroneneis und an leuchtende Narzissen. Trend-Labels wie Marc Cain und Edel-Couturiers à la Versace ließen ihre Models für die Frühjahr/Sommer Kollektionen 2014 in Gelb in allen Schattierungen über die Catwalks schweben und auch die Promis wie Gossip Girl Leighton Meester strahlen in gelben Outfits mit der Sonne um die Wette.

schuhe-gelb

Trend hoch 2: sonnengelbe Ballerinas mit Häkelbesatz von www.stiefelparadies.de

Sunshine Reggae – wie Du in gelben Outfits auf andere Menschen wirkst

Gelb ist eine gute Wahl bei Kleidung und Accessoires, wenn Du auf Deine Mitmenschen optimistisch, temperamentvoll, heiter und aufgeschlossen wirken möchtest. Frisch, leicht und gleich ein paar Jahre jünger kommst Du in einem gelben Sommerkleid rüber, modern und kreativ in einem zitronigen Top oder mit gelben Accessoires.

Daher ist Gelb die perfekte Farbe, um auf einer Party high-heels-gelboder im Kreise Deiner Freunde gute Laune zu verbreiten. Weniger gut geeignet ist gelbe Mode hingegen bei „ernsten Angelegenheiten“ wie dem Bewerbungsgespräch oder einem Termin bei der Bank. Denn so freundlich Du auch wirken magst, Gelb ist nicht die Farbe der Seriösität.

Vielleicht hängt das auch mit der Vergangenheit des Kolorits Gelb zusammen – so galt diese Nuance bei uns im 15. Jahrhundert als Farbe der Schande, sodass Prostituierte in Hamburg und Leipzig um 1500 sogar gesetzlich dazu gezwungen wurden, sich als Bordsteinschwalbe zu offenbaren, indem sie sich in einen gelben Umhang hüllten oder ein gelbes Kopftuch trugen. Doch heutzutage wird man für gelbe Accessoires glücklicherweise nicht mehr geächetet, sondern vielmehr als echte Fashionista geoutet.

Das Go für Gelb – wem steht’s?

Die gute Nachricht: Gelb steht allen Haarfarben von Blond bis Schwarz und schmeichelt in der richtigen Schattierung auch jedem Hautton. Wenn Du sehr blass bist, solltest Du Knallgelb allerdings meiden und zu milchigen oder durchschimmernden Gelbtönen greifen. Besonders schön sieht Gelb zu gebräunter Haut aus. Brünette sollten auf warme Gelbtöne setzen, können bei gebräunter Haut aber ruhig auch den Griff zu Neongelb wagen. Blondinen stehen dagegen natürliche Nuancen wie Sonnengelb und Maisgelb besonders gut. Viele tolle Stylingtipps (nicht nur in der Farbe Gelb) findest Du übrigens in diesem Fashion-Blog: .

R(h)apsodie in Gelb – die schönsten gelben Schuhe des Sommers

stoffschuhe-gelb

Die neue, leichte Lässigkeit: gelbe Slip-ons von www.stiefelparadies.de

zehensteg-gelb

Damit am Beach alle Gelb vor Neid werden: Zehenstegsandalen www.stiefelparadies.de

high-heels-gelb

Gelbes Leuchtfeuer: Pumps in Neongelb von www.stiefelparadies.de

pumps-blau-gelb

Gelber Akzent in ganz dezent: Peeptoes von www.stiefelparadies.de

Fotos: flickr.com – D_M_D (1, Creative Commons), fotolia.com – Subbotina Anna (1), fotolia.com – Coka (1), stiefelparadies.de (5)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/8429/trendfarbe-gelb/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz