Hineingeschlüpft, bitte – das sind die Schuhtrends im Sommer 2014

Alles neu macht der Mai – das ist nicht nur ein altes Sprichwort, sondern in diesem Jahr auch unser Mode-Mantra. Und der Mai steht vor der Tür, also ist es höchste Zeit für ein Trend-Update! Die gute Nachricht für alle Stöckelschuh-Geplagten:  In dieser Saison wird es vor allem bequem!

Flache Sandalen – die neue, „easy“ Weiblichkeit

bio-shoe

Sommer-Trend 2014: Sandalen im Bio-Look!

Sandalen in allen Variationen sind auch dieses Jahr ein Must-have für heiße Tage! Ob in Pastellfarben, mit Blumenprints, im Ethno-Look oder Römersandalen mit zahlreichen Riemchen, auf die jeder Gladiator neidisch wäre – alles ist erlaubt! Doch mit  einem Modell zeigst Du 2014 besonders viel modisches Fußspitzengefühl:  der Sandale im Gesundheitslook!

Früher wurde die Bequem-Sandale überwiegend von Krankenhauspersonal oder im Garten getragen, doch dank des Modelabels Céline und Trenddesignerin Isabel Marant schaffte sie es jetzt sogar auf die Pariser Laufstege. Natürlich sieht die Komfort-Sandale 2014 auch nicht mehr ganz so orthopädisch aus. Der Schuh im Bio-Look hat ein stylishes Make-over bekommen, wurde mit Strass und Nieten verziert und ist so auch citytauglich geworden. Jedenfalls, so lange Du ihn stadtfein mit schicken Röcken und Kleidern, schmalen Hosen und knackigen Jeans kombinierst. Wohlgemerkt, dies ist ein Freizeitlook und im Büro nur in sehr kreativen Berufen ein modisches Statement.

Spitz zulaufende Schuhe & Mules – Eleganz im Alltag

Die schicke Alternative zur Bequem-Sandale kommt jetzt in Form von spitz zulaufenden Ballerinas, Loafers oder Pumps daher – so genannten Pointy Shoes. Das klassische Modell im Slim-Shape-Look ersetzt dieses Jahr die runde Zehenkappe und ist mit dem eleganten Look sowohl für das Büro als auch für die Party geeignet.

pointy-pumps

Spitzenleistung: Pointy Pumps von www.stiefelparadies.de

sandaletten-silber

Und die Silbermedaille gibt’s für diese Mules von www.stiefelparadies.de

Ein anderes Schuh-Modell, das 2014 sein Comeback feiern darf: der Mule. Mule steht im Französischen für Pantoffel, die Ferse bei dieser Schuhart ist immer frei und oftmals ist es auch die Zehenspitze. Der Mule hatte in den 1990er Jahren seinen großen Auftritt und wurde jetzt von zahlreichen Designern und Modehäusern wie Chloé in modernen und extravaganten Formen interpretiert. Die meisten Mules sind diesen Sommer entweder schlicht in schwarzem Leder, metallisch glänzend oder in geometrischen Formen gehalten.

Sportliche Slip-ons – hang loose, choose those

lightblue-sneakers

Hellblaue Slip-ons von Stiefelparadies.de

Der Sneaker-Trend bleibt uns diesen Sommer erhalten! Designer Karl Lagerfeld demonstrierte bei der Chanel Couture Show High Fashion Versionen der sportlichen Treter und auch viele andere Designer bekennen sich jetzt zu Sneakers. Ganz vorne an der Trend-Front: Slip-ons – in den 90er Jahren die Fußbekleidung der Skater und heute Erkennungszeichen von echten Fashionistas. Die Sneakers ohne Verschluss gibt es mittlerweile auch in Glitzeroptik oder mit Schlangenprint. Das Markenzeichen der Slip-ons: Stretcheinsätze an der Lasche und dicke Sohlen.

Trendfarben & Prints des Sommers

metallic-schuhe
Was Schuhe und Mode angeht, steht der Metallic-Look diesen Sommer ganz weit oben auf dem Fashion-Treppchen. Ob Sneakers, Sandalen oder Pumps – Metallic wird alltagstauglich. Wem das zu glänzend ist, der darf gerne auf Pastellfarben oder sattes Gelb zurückgreifen, denn das sind ebenfalls wichtige Modefarben in 2014. Bei den Mustern sind besonders Blumendrucke, Animalprints und geometrische Designs gefragt, immer wieder durchbrochen von transparenten Schuhen oder romantischen Modellen mit Spitzenbesatz. Doch allen Trends zum Trotze – auch am Ende dieses Sommers wird das Mode-Motto wieder lauten: In ist, was Dir gefällt.

 

Fotos: Annykos – Fotolia.com (1), Alexandra Karamyshev – Fotolia.com (1), Stiefelparadies.de (4)

 

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/8297/schuhtrends-2014/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz