Shoe Stories Schuhlexikon von Absatz bis Zehensteg – B wie Bleistiftabsatz

Klar – Ihr liebt Schuhe und habt bestimmt auch zahlreiche, verschiedene Modelle im Schrank stehen. Aber wisst Ihr auch alles über Euer liebstes Fashion-Accessoire? Nein? Kein Problem, ab sofort erklärt Shoe Stories Euch hier in regelmäßigen Abständen einen neuen Begriff rund ums Thema Schuhe – von A wie Absatz bis Z wie Zehensteg, damit Ihr in Zukunft nicht nur mit Euren tollen Schuhen, sondern auch mit Eurem umwerfenden Mode-Fachwissen glänzen könnt!

B

wie Bleistiftabsatz

Er ist ohne Zweifel der Dünnste unter den Absätzen – der Bleistift- oder auch Stilettoabsatz, der nur so schmal ist wie ein Bleistift. Mit einer Höhe ab 5 cm kommt er zumeist bei Sandaletten und Pumps vor, bei niedrigeren Exemplaren spricht man von Pfennigabsatz, ab einer Absatzhöhe von 10 cm von High Heels. Der Bleistiftabsatz läuft nach unten hin spitz zu und ist nur etwas für geübte Stöckelschuhläuferinnen, da er bei instabiler Verarbeitung gerne mal abbricht oder im Kopfsteinpflaster stecken bleibt. Dafür zaubert er jedoch jeder Frau Modelbeine und einen eleganten Gang. Der absolute Renner in diesem Herbst sind Stiefeletten mit spitzem Bleistiftabsatz.

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/828/schuhlexikon-bleistiftabsatz/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Shoe Stories Schuhlexikon von Absatz bis Zehensteg – B wie Bleistiftabsatz"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Blockabsatz ist quasi der stämmige Bruder vom Bleistiftabsatz. Es gibt ihn in allen Höhen von flach bis High Heel, durch seine Breite ist er besonders stabil, […]

wpDiscuz