Schuhlexikon von A bis Z – P wie Plateauschuhe

Im Shoe Stories Schuhlexikon von A(bsatz) bis Z(ehensteg) stellen wir regelmäßig einen neuen Fachbegriff aus der schönen Welt der Schuhe vor  – heute P wie Plateauschuh.

Was genau sind Plateauschuhe?

platform-shoe

Pretty Plateau von www.stiefelparadies.de

Das Wort plateau kommt aus dem Französischen und bedeutet Hochfläche. Das passt ganz gut, denn Plateauschuhe haben eine auffallend hohe Sohle im vorderen Teil des Schuhs oder unter dem ganzen Schuh. Die Sohle kann sowohl eine durchgehende Einheit bilden als auch einen separaten Absatz haben. Sie hat meist eine Höhe von 3 bis 10 Zentimetern. Allerdings gibt es auch Fetischschuhe wie Balletheels und Skyscrapers, die eine schwindelerregende Absatzhöhe von bis zu 40 cm aufweisen können. Und nahezu alle Schuharten sind vertreten: Plateau-Pumps, Plateau-Sneakers, Plateau-Zehentrenner, Plateau-Stiefeletten, Plateau-Sandaletten liefern sich ein Sohle-an-Sohle-Rennen beim Schaulauf der Eitelkeiten.

Die Geschichte des Plateaus

platform-shoes

Plateau-Pumps von www.stiefelparadies.de

Schon im antiken Griechenland traten die Darsteller in Schuhen mit dicken Sohlen aus Kork im Amphitheater auf, um besser gesehen zu werden. Auch im arabischen und asiatischen Kulturraum trugen die Damen bereits im Mittelalter Schuhberge mit hohen Hartholzsohlen. Erst im 15. Jahrhundert kamen die Plateaus nach Europa. Ursprünglich sollten hohe Holzsohlen zum Umschnallen wertvolle Schuhe aus Samt, Seide und Leder vor dem Straßendreck schützen. Bald entwickelte sich daraus in Spanien die Chopine, ein Plateauschuh aus Ziegenleder mit einer 10 cm hohen Korksohle. Am Ende des 15. Jahrhunderts kam dann der 20 cm hohe Stelzenschuh Zoccoli vor allem in Venedig zum Einsatz, um die Damen trocken über nasse Straßen zu bringen.

plateau-shoes

Heute tragen Stars wie Lady Gaga Plateauschuhe um aufzufallen. Foto: Flickr.com – foeock (Creative Commons)

Heute verbinden die meisten den Begriff Plateauschuh mit den 70er Jahren, wo sie Disco-Boots genannt wurden und sowohl bei Frauen als auch bei Männern beliebt waren. Oder wahrscheinlich auch mit den Plateauschuhen der 90’s, als erst die Techno-Kids und dann irgendwann fast alle Sneakers mit derber Plateausohle trugen. Zugegeben, eine echte Modesünde. Und heute, im Jahr 2014? Da wird der Plateau-Trend neu definiert. Man will auffallen – das beste Beispiel dafür ist Lady Gaga, die auf der ganzen Welt für ihre extravaganten Looks bekannt ist und den Plateauschuh wieder salon- und Red Carpet fähig gemacht hat.

 

 

Ohne Plateau und trotzdem froh – die Gewinner des Stiefelparadies Flatrate Gewinnspiels

Frisch gezogen wurden soeben die Gewinner unseres Stiefelparadies Flatrate Gewinnspiels. Den Hauptgewinn, eine Schuhflatrate – 12 Monate Gratis-Schuhe frei Haus – hat Elke Böttcher abgestaubt. Herzlichen Glückwunsch! Und auch die 50 Trostpreis-Gewinner, die jeweils einen 10-Euro-Gutschein für www.stiefelparadies.de gewonnen haben, dürfen sich freuen. Dies sind: Sabine Kinast, Daniela Grundmann, Dilek Takil, Detlef Goebe, Sarah Borryss, Nicole Nebes, Patricia Reinhardt, Sonja Lueg, Franziska Matt, Heike Stute, Daniela Zschintzsch, Martina Wilms, Yvonne Benne, Lena Neurohr, Brigitte Königseld, Janine Kaiser, Corinna Albrecht, Melanie Westenberger, Nicole Sauder, Sina Zajonzewski, Liane Dürscherl, Melanie Spiller, Gerda Droese, Mary Alex, Corina Rissmann, Marie Beyse, Siegrid Flockemann, Steffi Glücklederer, Tanja Ramos, Jennifer Hertlein, Carolin Sieger, Stephanie Würtz, Susanne Grimm, Karin Mair, Marlis Busecke, Kerstin Seemann, Monika Vogt, Nadja Bloemer, Margit Recktenwald, Anna Vetter, Tatjana Glöckner, Uta Hilgers, Merle Eidelmann, Vanessa Hübner, Kerstin Ecke, Uwe Röhner, Susann Eiche, Adrian Batzil, Patricia Schneider, Ute Emmerich. Alle Gewinner haben Ihre Gutscheine per E-Mail erhalten.

Fotos: stockbymh – Fotolia.com (1), foeock – Flickr.com (1), stiefelparadies.de (3)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/8190/plateauschuhe-modelexikon/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Schuhlexikon von A bis Z – P wie Plateauschuhe"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Silvia
Gast

Glückwunsch an die Gewinner/in 😉

wpDiscuz