Da blüht uns was – Blumenschuhe im Trendcheck 2014

flower-fashionDas Schönste am Frühling ist doch, wenn es draußen wieder anfängt zu blühen. Die Bäume werden grün und überall sprießen die bunten Blumen aus der Erde. Doch längst beschränkt sich der Blütenzauber nicht mehr nur auf die Natur, sondern findet sich auch in der Mode wieder. Kleidung mit floralen Mustern ist jedes Frühjahr aufs Neue ein beliebtes Modeelement und auch auf nahezu allen Schuharten sind die farbenfrohen Blüten zu finden. Ballerinas, Sandalen, Sneakers und auch Pumps zeigen sich von ihrer blumigen Seite – im Frühjahr/Sommer 2014 sind Blumen-Schuhe angesagt wie nie!

Blumige Zeiten für die Füße

Sagen wir es einfach ganz unverblümt: Blumenmuster oder Blütenapplikationen auf Schuhen sind eine echte Augenweide. Sie sehen romantisch, süß und mädchenhaft aus und sind somit perfekt für die nahende warme Jahreszeit geeignet. Die geblümten Schuhe gibt es in den verschiedensten Ausführungen: Im All-over Flowerprint, mit gestanzten Blumenmustern oder mit täuschend echt aussehenden Blüten als Applikation auf der Spitze oder an der Seite – der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Auch an Farben ist erlaubt, was gefällt: Vom zarten Beige über ein helles Blau bis hin zum kräftigen Sonnengelb – Blumenschuhe spiegeln das wieder, was die Natur vorgibt. Und die ist ja schließlich auch nicht einfarbig, sondern wunderbar bunt. Bevor der Frühling also alles wieder zum Leben erweckt, heißt es noch schnell, die blumigen Schuhe shoppen!

Blumen-Schuh gekonnt kombinieren

Eigentlich lassen sich diese Schuhe genau wie ein Blumenbouquet ganz leicht kombinieren, wenn du ein paar kleine Dinge beachtest: Schuhe, die einen All-over Blumenprint haben, vertragen kein anderes Muster neben sich. Die bunten Blumen erheben den Anspruch auf Alleinstellung und das sollte man ihnen auch gönnen. Am besten sehen solche Schuhe zu einfarbigen Caprihosen in Kombination mit einem sommerlichen Shirt oder eben zu schlichten Röcken und Jeans aus – das gesamte Outfit sollte also um die Schuhe herum aufgebaut und eher schlicht gehalten werden. Ein wenig anders sieht es mit Schuhen aus, die eine aufgesetzte Blüte als Applikation haben, so wie zum Beispiel bei Wedges, Pumps oder High Heels. Bei diesen Schuhen sind dir keine Grenzen in der Kombination gesetzt. Besonders süß sieht es aus, wenn du das blumige Accessoire in deinem Outfit erneut aufgreifst und dir beispielsweise noch eine Blüte in die Haare steckst oder an einem Armband am Handgelenk trägst und so zum Blumenmädchen wirst, das jede Menge Flower Power versprüht.

Fotos: stiefelparadies.de (6), Andrey Kiselev – Fotolia.com (2)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/6836/blumenschuhe/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz