Zart wie ein Sorbet – Schuhe in Pastell sind der Trend des Frühlings 2014

Nicht mehr lange und es ist überall zu spüren: Der Frühling kommt! Die Tage werden wieder länger, die Luft wird milder, die Vögel zwitschern und an den Bäumen sprießen die ersten Knospen. Der Frühling ist die Zeit des Neuanfangs und was bietet sich da besser an, als einmal nach dem neuesten Trend für diese Zeit zu schauen: Schuhe in Pastellfarben. Pastell ist zwar nicht wirklich neu und kommt eigentlich jeden Frühling als Trend wieder, aber das zeigt ja nur, wie sehr wir die sanften Puderfarben lieben. 

Pastell richtig kombinieren

Zartes Mint, sanftes Pfirsich oder helles Gelb erinnern uns  an Softeis und Zuckerwatte und machen genau deswegen solche Lust auf die sonnige Jahreszeit. Und Pastelltöne sind zudem so wunderbar unkompliziert: Schuhe in Pastell können wirklich zu jedem Look und jeder anderen Farbe kombiniert werden, eben weil die Pudertöne so dezent und zurückhaltend sind. Eine schwarze Hose in Kombination zu einer klassisch weißen Bluse sieht toll mit cremefarbenen Pumps aus und ist das ideale Outfit fürs Büro. Das bunte Sommerkleid mit Blumenmuster lässt sich perfekt zu apricotfarbenen Ballerinas kombinieren und zu sexy Jeansshorts mit einem weißen Tanktop sind Wedges zum Beispiel in Mint die idealen Schuhe. Wer von Pastell gar nicht genug bekommen kann, der darf auch den Allover-Look tragen – beispielsweise einen vanillefarbenen Hosenanzug in Kombination mit Pumps in Pastellrosa: Fertig ist der Look für ein schickes Essen oder die After Work Party mit Kollegen.

Welche Schuhe gibt es in Pastell?

Von Ballerinas über Sneakers bis hin zu Pumps und selbst Booties – Pastell ist überall zu finden. Und auch die Farbpalette ist im Frühling 2014 riesig: Angefangen bei den Nudetönen wie Creme, Khaki und Beige geht es weiter über Rosé, Apricot, Zitrone, Hellblau, Zartgrün und Mint und auch Erdtöne wie Ocker haben etwas Farbe entzogen bekommen und überziehen die Schuhe in einem pudrigen Hellbraun. Schuhe in Pastell sehen am schönsten zu zart gebräunter Haut aus, vor allem, wenn sie offen sind. Aber keine Sorge, wenn die Winterblässe noch nicht ganz weg ist: Es gibt auch perfekte Nuancen für Bleichgesichter – kühlere Pastell-Töne wie Mint oder Hellblau sehen super zu heller Haut aus.

Welcher Schuh in welchem Puderton jetzt dein Liebling des Frühlings wird, steht dir also völlig frei – wir lieben sie alle und freuen uns schon jetzt auf den Frühling!

Fotos: stiefelparadies.de (5)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/6710/pastellfarben-2014/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz