Color me beautiful – Farben, die schön machen: Lila

Lila gehört zu den Trendfarben des Jahres 2014 – oder besser gesagt: Radiant Orchid. So heißt die vom Pantone Color Institute gewählte Farbe des Jahres 2014 nämlich offiziell. Doch Lila gibt es in unendlich vielen schönen Varianten, so dass wir uns heute mit dem ganzen Spektrum der populären Farbe befassen wollen. Auch Purpurrot, Violett oder ein dunkles Pink gehören dazu und eins ist sicher: Um die Farbe Lila kommen wir im Modejahr 2014 nicht mehr herum. Doch das wollen wir ja auch gar nicht, richtig? Was diese Farbe so besonders macht und wie man sie richtig kombiniert, haben wir heute für dich in unserem Farblexikon zusammengefasst.

Die Wirkung der Farbe Lila

Lila ist eine sehr angenehme Farbe, denn sie erinnert uns an sanft leuchtende Blüten. Sie ist weder zu auffällig noch zu unscheinbar und lässt jeden Hautton erstrahlen, keilpumps-lilaegal ob zarte Blässe oder sommerliche Bräune. Und das Tolle: Es ist eine Unisex-Farbe. Sowohl Frauen als auch Männer können diesen Farbton wunderbar tragen. Lila entfacht zudem die Phantasie und inspiriert, fördert die Kreativität und Originalität. Diese Eigenschaften können auch im Büro sehr gut eingesetzt werden, indem man eine Wand in diesem Farbton streicht, oder sich ein paar lila Accessoires auf den Schreibtisch stellt. Wetten, dass das Arbeiten gleich viel leichter fällt? Außerdem strahlt Lila Zuversicht, Freude, Liebe und Gesundheit aus. Wer Kleidung in Lila trägt, übt also gleich eine viel positivere Wirkung auf die Außenwelt und seine Mitmenschen aus – ein Effekt, den wir doch alle gerne erleben.

Lila – die Modefarbe gekonnt kombinieren

Da Lila ein sehr weicher und gleichzeitig kräftiger Farbton ist, lässt er sich wunderbar kombinieren:

  • Zu allen Tönen aus den verwandten Farbgruppen wie Fuchsia, Lavendel oder auch Pink
  • Zu Kontrastfarben wie Türkis, Aquamarin oder hellen Gelbtönen
  • Zum sommerlichen Outfit in Komplett-Weiß: Lila und Weiß harmonieren perfekt miteinander und bringen sich gegenseitig zum Leuchten

Doch Lila findet sich nicht nur in der Mode wieder, sondern auch beim Make Up. Folgendes solltest du beachten, wenn du dich mit der Fashionfarbe schminken möchtest:

  • Vorsichtig, dass du nicht aussiehst, als hätte dir jemand ein blaues Auge verpasst, wenn du lila Lidschatten verwenden möchtest – weniger ist hier definitiv mehr!
  • Lila mit einem Hauch Fuchsia ist die perfekte Farbe für Rouge, denn es steht allen Hauttönen und lässt sie frisch und gesund erscheinen
  • Nägel nicht vergessen! Lacke in Orchideen-Violett sind absolut trendy und stehen wirklich jedem.

Unser Fazit: Wir lieben Lila und können es kaum abwarten, ganz viele neue Teile in der Trendfarbe des Jahres 2014 zu shoppen!

Fotos: stiefelparadies.de (2), fotolia.com – Olaf Schulz (1), fotolia.com – Dmytro Titov (1), fotolia.com – sonyazhuravetc (1)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/6264/lila-farblexikon/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz