Klein, aber oho! Die perfekten Schuhe für kleine Frauen

Nicht jede Frau ist mit einer Körpergröße wie ein Model von 1,70 m und mehr ausgestattet – viele sind sogar unter 1,60 m klein. Für diese Frauen ist es oftmals besonders schwer, die perfekten Schuhe zu finden. Warum das, magst du jetzt denken, als kleine Frau kann man doch einfach hohe Absätze tragen und alles ist gut. Aber so einfach ist das dann eben doch nicht. Denn das Gesamtbild muss stimmen, damit die Silhouette optisch auch wirklich gestreckt wird.

Kleine Frauen ganz groß!

Als kleine Frau hat man es oft schwer. Nimmt man zu, fällt das sofort auf, da sich die Kilos auf einer viel kleineren Fläche verteilen, als bei einer Frau, die mit 1,80 m in den Himmel ragt. Doch besonders ärgerlich ist es, wenn du als kleine Frau von anderen unterschätzt wirst. Von daher ist es absolut gerechtfertigt, zu dem ein oder anderen modischen Hilfsmittel zu greifen, welches dich um einige Zentimeter wachsen lässt.

overknee-boots-braun

schuhe-kleine-frauen

ankle boots in khakiKlar, kurze Röcke und enge Hosen und Shirts können kleine Frauen optisch ein wenig größer wirken lassen, jedoch funktioniert das auch nur bei sehr schlanken Frauen und auch die möchten sich manchmal einfach in einen Wohlfühlpulli kuscheln, anstatt den ganzen Tag im Stretchkleid rumlaufen zu müssen. Wie gut, dass es Schuhe mit jeder erdenklichen Absatzhöhe gibt, die dich im Handumdrehen wachsen lassen.

Die perfekten Schuhe & Absätze für kleine Frauen

Eva Longoria weiß, welche Schuhe auch aus 1,57 m kleinen Frauen Models machen. Foto: Flickr.com – ImagineCup

Natürlich wirkst du immer größer, sobald du Schuhe mit Absätzen trägst. Aber es kommt, wie so oft, auf die kleinen Details an, damit der Look perfekt wird. Als erste Regel gilt, je breiter der Absatz, desto stämmiger wirkst du als kleine Frau. Plateauschuhe mit einem durchgängigen Plateau und Keilabsätze sind eher unvorteilhaft für kleine Frauen, da sie deine Füße klobig und im Gegensatz zu deinem Körper überdimensional groß wirken lassen, ohne deine Silhouette zu strecken. Perfekt sind dagegen für kleine Frauen Schuhe mit Stiletto-Absätzen. Wer hierauf nicht den ganzen Tag laufen kann oder mag, greift zu hohen und schmalen Blockabsätzen oder sogenannten Trichterabsätzen – diese geben mehr Halt als Pfennigabsätze und schummeln dennoch einige Zentimeter Körpergröße hinzu.

Besonders lang wirken deine Beine, wenn Schuhe und Hose dieselbe Farbe haben und so nahtlos ineinander übergehen – mit diesem Trick können auch kleine Frauen mit Modellbeinen glänzen. Und wie so oft machen die Hollywoodstars vor, wie es richtig geht. Viele der Celebrities sind kleiner als 1,60 m  – so misst Kylie Minogue gerade einmal 1,53 m und Eva Longoria, der Star aus Desperate Housewives, ist auch nur 1,57 m groß – versteht es jedoch, jeden einzelnen Zentimeter in Perfektion in Szene zu setzen. Sie setzt auf Ton-in-Ton bei Outfit und Schuhen, was nicht nur sehr harmonisch wirkt, sondern auch die Silhouette streckt und zeigt, dass Schuhe bei kleinen Frauen auch durchaus vorne ein kleines Plateau haben dürfen, sofern dieses durch einen hohen und schlanken Absatz relativiert wird. Vorteilhaft sind auch weit ausgeschnittene Pumps, da diese das Bein noch mehr strecken. Wenn du als kleine Frau gerne Stiefel und Stiefeletten trägst, dann auch am besten welche mit Absätzen. Flache Stiefel stauchen das Bein und lassen dich noch kleiner und gedrungen wirken, also das genaue Gegenteil von dem, was du eigentlich willst. Perfekt im Winter sind Schuhe wie Ankle Boots oder Stiefel mit hohem Schaft und hohem Absatz für kleine Frauen.

stiefelette in grauhigh heels in gold

 

Fotos: stiefelparadies.de (5), © K.- P. Adler – Fotolia.com (1), Flickr.com – ImagineCup (Creative Commons,1)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/6110/schuhe-fuer-kleine-frauen/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz