Ganz schön flach! Schuhe ohne Absatz 2014

new-york-fashion-week

Auf der New York Fashion Week war das Schuhwerk vieler Models flach – so wie hier bei der Designerin Vivienne Tam. Foto via Flickr.com SharonaGott

Es müssen nicht immer High Heels sein – dass auch flache Schuhe echte Fashion-Statements sein können, bewiesen kürzlich zahlreiche Designer auf der New York Fashion Week, die ihre Models in flachen Schuhen über den Catwalk schickten. Neben unerschöpflich vielen Variationen an flachen Sandalen für die Sommerzeit lieferten sich hier auch sehr stylische Modelle für den Übergang, wie Ballerinas, Loafers, flache Stiefel und spitz zulaufende Schuhe ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Eitelkeiten. Modelle, die nicht nur wahre Hingucker sind, sondern sich auch noch wunderbar kombinieren lassen.

Ballerinas & Loafers  blaue Ballerinas in Metallic-Optik

Ballerinas sind die wohl beste Erfindung seit es Schuhe gibt. Besonders praktisch erweisen sie sich bei absatzgeplagten Füßen: Da sie in so gut wie jede Handtasche passen, kann man sie einfach mitnehmen und im Fall der Fälle schnell und unauffällig Schuhe wechseln. Die geliebten Klassiker kommen im Frühling 2014 mit dem gesamten Spektrum an Farben daher – von dezenten Pastellnuancen über Denim bis hin zu glänzenden Metallic-Tönen ist alles erlaubt, was gefällt. Besonders gut finden wir aber den Black&White-Trend: Dabei können die Ballerinas beispielsweise im Zebra- oder Leo-Look gemustert sein oder eine große Schleife auf der Kappe haben, wichtig ist nur, dass keine anderen Farben außer Schwarz und Weiß im Spiel sind. Die Schuhe erhalten so einen coolen und cleanen Look. rote Loafers mit kleinem Absatz

Begeistert sind wir auch von Loafers (dt.: Slipper), engen Verwandten der Ballerinas. Der Slipper hat einen kleinen Absatz, mit dem er aber auf jeden Fall noch als Flat durchgeht. Der eigentlich eher schlichte Schuh wurde für die kommende Saison aufgehübscht: Knallige Farben wie Rot, Blau oder Grün sind gerne gesehen und auf der Spitze prangen häufig Quasten oder Tasseln. Sogenannte Tassel Loafers sind übrigens auch gerade ein Must-have bei Promis wie Alexa Chung.

ballerinas-mit-spitze

Spitze Schuhe – Ballerinas treiben den Trend auf die Spitze

Das, was lange Zeit als absolut out galt, feiert diese Saison sein großartiges Comeback: Die spitzen Schuhe sind wieder da. Und das gilt für jede Art Schuh, egal ob flach oder hoch, ob Ballerinas oder Pumps, eine schmal zulaufende Spitze ist das ultimative Trendbekenntnis. Die Spitze darf zudem mit allen anderen Trends kombiniert werden – wer sich für den Frühling 2014 also Ballerinas in Lack-oder Metallicoptik und mit einer schmalen Spitze kauft, der kann modisch gesehen gar nichts mehr falsch machen.

 Fotos: www.stiefelparadies.de (3), George Mayer – Fotolia.com (1), Flickr.com – SharonaGott CreativeCommons (1)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/5815/flache-schuhe-2014/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz