Ein Kniefall vor Overknees – dem Stiefeltrend 2013/2014

Overknees? Niemals! Oder vielleicht doch, ausnahmsweise in dieser Saison? Weil sie momentan einfach jeder trägt, diese sexy Stiefel, die kurz überm Knie enden und manchmal sogar bis zum Oberschenkel hinauf reichen? Internationale Stars wie Miley Cyrus & Olivia Palermo tragen Overknees genauso wie heimische Sternchen wie Jenny Elvers. Alle haben ihre Schuhmode im Winter 2013/2014 über’s Knie gelegt. Und das in den unterschiedlichsten Varianten von sportlich über elegant bis hin zu sexy. Wir zeigen Dir die verschiedenen Overknee-Looks und verraten Dir, wie Du sie am besten stylen kannst.

Flache Overknees – bodenständig, cool & sportlich

graue-overknees overknee-boots

Flache Overknee-Stiefel sind perfekt für:

  • alle, die sich eigentlich nicht trauen, Overknees zu tragen
  • Trendsetter, die nicht zu sexy wirken wollen
  • den Alltag, z.B. Shoppingtrips oder Spaziergänge

Kombiniere flache Overknee-Stiefel mit:

  • enganliegenden Hosen wie Röhrenjeans & Leggings
  • Strickkleid und Strumpfhose, am besten Ton in Ton mit Deinen Overknees
  • Trenchcoat oder kurzem Wollmantel für einen eleganteren Look

flache-overkneestiefel

overknee-boots-brown

Overknees – für elegante Auftritte

blaue-overknee

over-knee-brown

Overknee-Stiefel wirken elegant, wenn:

  • sie einen Stiletto-Absatz mit einer Höhe von über 7 cm haben
  • sie in neutralen Tönen wie Braun, Beige, Schwarz und gedeckten Lederoptiken wie Glattleder oder Velours daherkommen
  • sie sparsam (!) mit raffinierten Details wie kleinen, runden Nieten oder einem extravaganten Schaft, der an Robin Hoods Boots erinnert, ausstaffiert sind

Den eleganten Overknee-Look kombinierst Du mit:

  • schlichten, schwarzen Shorts und einer Bluse aus einem edlen Material wie Seide oder Chiffon, so wie Lily Collins es hier vormacht
  • einem edlen Kleid in A-Linie, unter dem die Stiefel hervorblitzen
  • Lederleggings plus Longshirt aus Cashmere oder einer mit Pailletten bestickten Tunika

Overknees – für den sexy Wow-Effekt

Sexy Jenny Elvers wearing black leather overknees stiletto boots

Jenny Elvers in schwarzen Overknees, Ton-in-Ton mit schwarzem Dress; Foto via Flickr.com sbl83 (CreativeCommons)

schwarze-overknees

Sexy as Hell (oder Heel?): Overknees von www.stiefelparadies.de

So stylst Du Overknees sexy, aber nicht billig:

  • sind die Stiefel aus einem Material wie Lack, sollten sie am besten in schlichtem Schwarz daherkommen
  • zum enganliegenden Rock oder Kleid sollte zwischen Stiefeln und Rocksaum KEINE Haut zu sehen sein
  • ist das Kleid oder der Rock weit fallend, ist eine Handbreit sichtbare Haut oder Strumpfhose okay
  • Overknees sind Figurschmeichler und strecken Beine auf Modelgröße – aber ganz wichtig: Sie sollten niemals in den Oberschenkel einschneiden oder so eng sein, dass ein Teil des Beines „herausquillt“

overknee-boots-black

overknee-stiefel-braun

Fotos: PHB.cz – Fotolia.com (1), Flickr.com – sbl83 (1), stiefelparadies.de (8)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/5383/overknees-2013/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Ein Kniefall vor Overknees – dem Stiefeltrend 2013/2014"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Droop
Gast

Overnees sind einfach schick

Ale.xander
Gast

Lustigerweise scheinen Overknees allen modischen Trends trotzen zu können! Das mit dem „an den Beinen herausquillen“ kenne ich als sog. Muffin Look 😉 Ich finde flache Overknees eignen sich sogar fürs Büro! Just my 2 cents^^ Lg Alex

Sarah
Gast

Hi,

sehr schöner Beitrag! In Sachen Overknees habe ich einen tollen Tipp aus Berlin:

Fernando Berlin. Tolle Qualität und tolle Preise. Die stellen sogar auf Maß her.

Hier findet ihr einen Artikel darüber.

Lieben Gruß!

wpDiscuz