Gold und Silber – eine wahre Glanzleistung

Gold oder Silber? Wieso nicht beides zusammen?

Überall wo man hinsieht, tragen Frauen aus aller Welt mit Begeisterung Schmuck. Auch gerne viel Schmuck. Aus Holz, Perlen, Glassteinen, aber auch schlicht in Gold oder Silber – ja genau, meistens ist es ja so, dass man ENTWEDER Gold ODER Silber trägt. Allerdings ändern sich „Moderegeln“ und die Mode selbst ja ständig. Und so ist auch die Kombination von Silber und Gold mittlerweile salonfähig geworden.

gold-und-silberschmuck

Goldener Lidschatten zum silbernen Paillettentop – ein Mix, der für Aufsehen sorgt und ausdrücklich erlaubt ist!

Der Mix macht’s – stimmt das?

Ja, denn die Mode ist stets im Wandel. Bis vor Kurzem war dezenter Schmuck normal und „Statementketten“ – opulente XXL-Ketten – wie wir sie heute kennen, undenkbar. Mittlerweile hat sich das Verständnis von Schmuck jedoch geändert und  nun reicht es eben nicht aus, ein Armband aus Gold zu tragen, um Aufsehen zu erregen. Auch die Meinungen, ob man Gold oder Silber im Büro tragen kann, gingen auseinander. „Zu auffällig!“ lautete es da von vielen. Aber jetzt, wo wir bei Schmuck nach dem Motto „the bigger the better“ leben, kann man sich auch erlauben, eine große Uhr in Silber-Gold oder eine Kette aus diesem Mix zu tragen. Doch gerade in konservativen Jobs gilt es, seinen Schmuck mit Bedacht zu wählen. Wenn Du Kostüm- oder Hosenanzugspflicht in Deinem Beruf hast, dann solltest Du Dich auf ein Hingucker-Schmuckstück im Gold-Silber-Mix beschränken. Eine ganze Schmuckschatulle am Körper oder gold-silberne Accessoires wie Schuhe im Metallic-Look sind in konservativen Berufen nach wie vor eher fehl am Platz – führe diese Schmuckstücke lieber nach Feierabend spazieren. Vor allem auf dem roten Teppich ist dieser Trend jedoch angekommen – immer öfter sehen wir Stars, die sich an den gewagten Gold-Silber-Mix herantrauen. Und es sieht wirklich meist unverschämt gut aus, wie bei der Schauspielerin  Angie Harmon oder der Sängerin Taylor Swift.

glitzer-fashionhigh-heels-gold

Gold und Silber…passt das wirklich?

Am Besten funktioniert diese Kombination mit ganz schlichten Outfits, zum Beispiel ganz in Schwarz oder mit soften Tönen wie Altrosa, Grau und Wollweiss. Auch gut aussehen kann ein knalliges Oberteil, beispielsweise in Pink, wenn man den Rest dann schlicht hält. Gold und Silber können super miteinander harmonieren – der beste Beweis sind goldene Schuhe, die silberne Strassstein-Applikationen haben. Also Mädels, go for gold! And silver! And both!

Fotos: matusciac – Fotolia.com (1), sonyazhuravetc – Fotolia.com (1), stiefelparadies.de (2)

fashion-pieces

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/4964/gold-und-silber-mixen/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz