O’zapft is – Oktoberfest Schuhe 2013

schuhe-oktoberfestDie perfekten Schuhe zum Oktoberfest

Bereits am 21. September 2013 heißt es in München wieder „O’zapft is“ und das Oktoberfest wird von diesem Datum an zwei Wochen lang feucht-fröhlich zelebriert. Doch längst ist die Wiesn nicht nur ein beliebtes Fest für Feierfreudige, sondern vor allem auch ein Schaulaufen der feschen Fashionistas mit Dirndl oder – ganz neu – in kurzen Ledershorts plus Karo-Hemd. Die perfekten Schuhe zum Dirndl zu finden, ist jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung. Denn an die Oktoberfest-Schuhe haben wir hohe Anforderungen: Sie sollten feminin sein und zum Dirndl passen, aber auch so bequem, dass man stundenlang auf ihnen (an)stehen und (auf den Tischen) tanzen kann.

dirndl-schuhe

Stiefeletten mit Holzoptikabsatz sind zünftige und bequeme Begleiter zum Dirndl

Dirndl Schuhe – zünftig oder zeitgemäß?

Da die Schuhe auf der Wiesn Einiges aushalten müssen, bist Du mit gut gearbeiteten Modellen, die jedoch nicht zwangsläufig auch teuer sein müssen, gut beraten. Eine wichtige Rolle spielt hier der Absatz: Flache Schuhe haben den Vorteil, dass man länger bequem auf ihnen stehen kann, während High Heels einfach schönere Beine zaubern. Wer es bequem und niedlich mag, steht auf flachen Ballerinas genau richtig. Auf den absatzlosen Schuhen macht auch stundenlanges Tanzen richtig Spaß und Modelle mit Details wie kleinen Schleifen wirken sehr süß zum Dirndl.

Klassische Pumps gegen bequeme Ballerinas

dirndl-ballerinas

high-heels-oktoberfest

Gut geschnürt: Schnürpumps mit Plateau

Wer es zünftiger mag, greift zu Schnür-Stiefeletten im Retro-Stil mit kleinem Absatz, der mit Stoff bezogen oder in Holzoptik gehalten sein sollte. Modemutige Mädels setzen auf derbe Biker Boots, die einen coolen Kontrast zum damenhaften Dirndl oder sexy Ledershorts bieten und wer es ganz klassisch liebt, ist mit einfarbigen Pumps, gerne in Samt- oder Wildlederoptik, und mit einem kleinen und etwas breiteren Absatz von bis zu 5 cm auf der sicheren Seite. Wem das noch zu wackelig ist, der setzt auf Keilpumps, die mit ihrem breiten Absatz festen Stand und Halt garantieren – jedoch leider auch schnell etwas zu klobig wirken können, besonders bei kleinen Frauen und Füßen. Schnürpumps sind auch eine sehr hübsche Variante, als eine Mischung aus Stiefelette und Pumps wirken sie mit ihrer kleinen Schnürung ebenso zünftig wie sexy. Mit diesen Schuhen sind Euch Madln fesche Wadln garantiert!

Fotos: fotolia.com (2), stiefelparadies.de (3)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/3728/oktoberfest-schuhe-2013/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "O’zapft is – Oktoberfest Schuhe 2013"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Bootsmit Nieten zum Dirndl in Knallfarben. Alles über die Dirndl Schuh Trends 2013 verraten wir dir übrigens in diesem Artikel: Oktoberfest Schuhe 2013. […]

wpDiscuz