Pretty in Pastell – Candy Colours im Trend-Check

pastellfarben-2013

 Zuckersüß – die neuen Pastelltöne

Ein bisschen Riviera-Feeling der 50er Jahre, eine mädchenhafte Leichtigkeit und ganz viel Lebensfreude strahlen die neuen Pastellfarben aus, die  Mode und Accessoires im Frühjahr/Sommer 2013 wie eine Zuckerglasur überziehen. Diese Nuancen erinnern an Macarons, jene kleinen, französischen Naschereien, die zum Verputzen eigentlich viel zu hübsch aussehen – von soften Grüntönen wie frischer Minze über Himmelblau, Puderrosa, Vanillegelb, Aprikose und Flieder bis hin zu sanften Nude-Pastellen wie Greige oder Braunrosé. Das Schöne an Pastellen: Sie schmeicheln jedem Hauttyp – egal, ob Du einen zart-hellen Porzellanteint hast oder sommerlich gebräunt bist und unabhängig davon, ob Du brünett, blond, rot- oder schwarzhaarig bist. lila-pumps

 

 

Accessoires in Pastellfarben

Neben Kleidern, schwingenden Röcken und luftigen Tops sehen auch pastellfarbene Accessoires und Schuhe wie Pumps, Keilabsatz-Schuhe, Sandaletten oder sogar Sneakers in Pastellfarben einfach zum Anbeißen aus.

sneaker-rosaPastelle kombinieren

Im Gegensatz zu den Knallfarben des Colour Blockings der letzten Saison und den derzeit angesagten Neonnuancen, lassen Pastellfarben sich spielend einfach und in zahlreichen Varianten kombinieren, ohne dass es zu bunt wirkt. Pastelle sehen sowohl als einzelne Accessoires wie auch im modemutigen Komplettlook (z.B. eine hellblaue Bluse in Kombination mit roséfarbenen Chinos plus zitronengelbe Pumps) klasse aus. Ihr mädchenhafter Preppy-Charme, gibt Deinem Look sofort einen sanften und femininen Touch. Eine perfekte Symbiose bilden Kombinationen aus Minze und Rosé, während Flieder und Bleu sehr schön mit Vanille und Zitronengelb harmonieren. pastell-sneakers

Pastell zu Black & White

Wem Pastelle im Allover-Look zu verspielt oder romantisch sind, der kombiniert ein Piece in Pastell mit klaren Nicht-Farben wie Schwarz und Weiß, graphischen Mustern und schnörkellosen, klassischen Schnitten. Perfekt: ein fliederfarbender Pulli zur weißen Marlene-Hose oder Sandaletten in Zuckerguss-Rosa zum Kleinen Schwarzen. pumps-pastellEin besonders Schmankerl sind übrigens Schuhe in Pastell: Ob Ballerinas, Peep-Toes im 50’s Style oder Stiefeletten – Schuhe in den Sorbetfarben sind immer ein Hingucker und die perfekte Fashion-Investition für den kommenden Sommer.  pastell-pumpsZartgelbe, nude-pastellige oder himmelblaue Pumps sind mittlerweile sogar business- und bürotauglich geworden.

Kombiniere Pastelle mit:

 

  • Black & White
  • untereinander
  • Royalblau sandaletten-hellblau
  • Creme
  • zarten Blumenkleidern
  • rockig zur Lederjacke
  • cool & trendy – Jeans in Pastell zur weißen Bluse
  • mit edlen Stoffen wie Seide und Spitze
  • zu dezentem Schmuck wie filigranen Armreifen und Perlen

Fotos: Fotolia (2), stiefelparadies.de (7)

slipper-pastellfarben

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/2737/pastell-mode/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Pretty in Pastell – Candy Colours im Trend-Check"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] feminin zu Pastellfarben und Candy Colours […]

trackback

[…] Look, mit Nudetönen für ein edles Erscheinungsbild oder – etwas gewagter – mit Pastellfarben als angesagte Neon-Pastelle, z.B. Mintgrün mit Neonpink. Absolutes No-Go: Neon zu anderen […]

trackback

[…] Colours, Pastellfarben – zuckersüß kommen sie daher, die neuen Sommer-Schuhe im Retro-Stil der 50-er Jahre. Ob […]

trackback

[…] Babyblau, Flieder oder Mintgrün – Pastellfarben, wegen ihres zuckersüßen Aussehens auch Candy Colours genannt, sind jetzt bei Ballerinas absolut angesagt. Die Softeisfarben sehen zu Chinos in Pastell, […]

trackback

[…] (elegante Ballerina-Variante mit einem kleinen Absatz), femininer Spitzenbesatz, Knallfarben und Pastelltöne besonders angesagt. Die neuen Modelle laufen eher spitz als rund zu und zudem ist die Spitze gerne […]

wpDiscuz