Colour Must-Haves: Trendfarben 2018

Fashion Victims aufgepasst! Die neuen Trendfarben für das Jahr 2018 sind da!
Als Fashion Victim wird eine Person bezeichnet, die stets nach der aktuellen Mode gekleidet ist und jeden Trend mitmacht. Somit ist das Wissen um die neuen Farbtrends für sie Pflichtprogramm. Das Farbinstitut Pantone verrät uns, welche 12 Farben für den Frühling im Jahr 2018 unabdingbar sind und wir von shoe-stories zeigen dir wie du die Trendfarben am besten kombinierst.

Farbtrend Violet

Trendfarbe: Ultra Violet

Mix and match in autumn. | top/trousers/shoes: h&m – coat: @marciano

Ein Beitrag geteilt von Nilam Farooq (@nilam.farooq) am

„Ultra Violet“ ist die Trendfarbe schlechthin! Wenn du im Jahr 2018 modetechnisch top gestylt sein möchtest, dann ist Kleidung in Dunkellila ein absolutes Must-Have. Der intensive Ton verspricht Eleganz. Helle Farbtöne wie Grau und Creme sorgen dafür, dass das dunkle Violet erst richtig zur Geltung kommt. Die Farbe des Jahres darf aber gerne auch als All-Over-Look getragen werden, wie wir ihn von Nilam Farooq präsentiert bekommen. Hellere Violetnuancen sind ebenfalls eine gute Wahl. Die mutigen Damen kombinieren Orange, Rot oder Gelb zu Ultra Violet.

Trendfarbe: Spring Crocus

🌺Dinner🌺

Ein Beitrag geteilt von Farina Opoku (@novalanalove) am

„Spring Crocus“ ist wohl das perfekte Mittelding zwischen „Pink Lavender“ und „Ultra Violet“ und genau die richtige Farbe für alle Powerfrauen. Die Trendfarbe steht nämlich für Sexyness und Energie. Mit einer pink-lilanen Chino-Hose und einer weißen Bluse bist du in diesem Frühling total trendy unterwegs. Der Violetton mit Pinkanteil lässt sich von legere in Form eines A-Linien Rock oder einer Jeans bis elegant im Satinkleid wie Farina Opoku es trägt stylen. Schwarz, Weiß, Grau und Silber bilden zusammen mit Spring Crocus das perfekte Match.

Trendfarbe: Pink Lavender

@ninaricci x @illjahjah

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

„Pink Lavender“ ist ein helles Violettrosa. Wenn du etwas mehr Farbe in deinem Outfit haben willst, dann eignet sich dieses Rosa ideal, da es auf unaufdringliche Weise mehr Leben in den Look bringt. Apropos Leben: Wer bei Rosa an kleine Mädchen denkt, der hat zwar nicht ganz unrecht, aber Rosa ist nicht nur etwas für kleine Mädchen. Natürlich kannst du mit einem rosa Kleid sehr mädchenhaft und süß wirken, aber wie am Beispiel von Rihanna und Gigi Hadid deutlich wird, kann ein sanftes Violettrosa auch sehr sexy wirken. Das Hellrosa lässt sich super zu anderen Violett-Tönen kombinieren und harmoniert außerdem mit Grau, Hellblau oder Creme.

Farbtrend Rosa

Trendfarbe: Blooming Dahlia

Set your heart on it. The @PUMA #Suede Bow Valentine. #DoYou #Ad

Ein Beitrag geteilt von Cara Delevingne (@caradelevingne) am

Current color crush: blush

Ein Beitrag geteilt von Nicky Rothschild (@nickyhilton) am

„Blooming Dahlia“ ist ein zarter Pfirsichton, der im Jahr 2018 auf Kleidern und Schuhen ein Muss ist. Die Trendfarbe ist ein echtes Kombinationswunder, da sie zu nahezu jeder anderen Farbe kombiniert werden kann. Cara Delevingne trägt phirsichfarbene Sneaker zur oliven Hose und weitem weißen Shirt. Neben dem lässigen Look, kann das Puderrosa auch sehr schick wirken wie Nicki Hiltons Outfit beweist, welches aus einem Mantel und Pumps in der Trendfarbe „Bloomig Dahlia“ besteht. Ein gelungener Style entsteht mit Kleidung in Oliv oder Rot zum hellen Rosaton.

Trendfarbe: Almost Mauve

👯

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am

„Almost Mauve“ ist ein zarter Rosè-Ton, der aufgrund seiner Schlichtheit von nahezu jedem getragen werden kann. Mit einer Bluse, einem Blazer oder einer Stoffhose in dem hellen Rosa kannst du einen eleganten Businesslook kreieren. Sowohl in Kombination zum klassischen Schwarz, als auch im All-Over Look gelingt dies im Handumdrehen. Almost Mauve kann aber auch sehr lässig oder verpielt in Form eines luftigen Kleides, wie Lena Gercke es trägt, wirken. Der Beigeton mit Rosaanteil ist ein Farbtrend, der in dieser Saison als Teil deiner Basic-Aussattung nicht fehlen darf.

Farbtrend Gelb

Trendfarbe: Meadowlark

NYC

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

„Meadowlark“ ist ein Gelbton, der in diesem Jahr keineswegs in deinem Kleiderschrank fehlen darf. Mit dem erfrischenden Sonnengelb wirst du die Menschen um dich herum zum strahlen bringen. Sobald du die Trendfarbe Gelb in dein Outfit integrierst, wird dieses zum Hingucker werden. So kannst du dich mit deiner Abendgarderobe in den Mittelpunkt stellen, indem du wie Heidi Klum ein langes gelbes Kleid trägst. Alternativ kannst du mit der Farbe auch nur Accente setzen, indem du lediglich gelbe Schuhe wie Stefanie Giesinger zum Freizeitlook wählst. Auch wenn viele Angst davor haben wie eine Biene auszusehen, lässt Gelb sich super mit Schwarz kombinieren. Außerdem macht sich Weiß sowie die Komplementärfarbe Blau oder Pink, für die die es bunt mögen, ideal zum hellen Farbton.

Trendfarbe: Lime Punch

In honor of @Dior bringing back their iconic saddle bag. ✨👯‍♀️✨ #FBF

Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton) am

Welche Trendfarbe sich hinter der Bezeichnung „Lime Punch“ versteckt, lässt sich wohl schnell erraten. Es handelt sich um eine Mischung aus Zitronengelb und Neongrün. Die grelle Farbe sticht somit gleich ins Auge. So verführerisch wie ein Limettenpunsch im Sommer ist, so verführerisch ist auch ein neongrünes Kleid wie Niki Hilton es trägt. Wenn die Neonkleidung zum Eyecatcher werden soll, dann trägst du am besten nur ein einziges Neonteil wie ein Kleid, Rock oder eine Hose. Einige mögen noch vor der Farbe zurückscheuen. Dann empfiehlt es sich lediglich Accessoires wie Ketten, Taschen oder Schuhe in der Farbe Lime Punch zu wählen. Vielen stellt sich weiterhin die Frage „Wie kombiniere ich Neongelb am besten?“. Schwarz und Weiß geht immer. Außerdem machen sich Dunkelblau, Grau oder Pastelltöne gut im Kontrast zum aufdringlichen Gelb.

Farbtrend Blau

Trendfarbe: Little Boy Blue

Eine Trendfarbe 2018, die vermutlich schon längere Zeit zu deiner Garderobe gehört ist „Little Boy Blue“, ein helles Blau. Eine jede Frau besitzt mindestens eine Bluse im „Baby Boy Blue“. In dieser Saison darfst du den Blauton gerne auch lässig im Alltag als Pullover zur Jeans und Sneaker anziehen, so wie Sophia Thiel. Das Babyblau kann niedlich daherkommen, wenn du es als luftiges Sommerkleid trägst. Es kann aber auch genauso gut sehr schick wirken, wenn es sich um einen Mantel handelt. Neben den Farbklassikern Schwarz und Weiß, sieht das trendige Hellblau grandios in Kombination mit Silber aus. Farbenfroher wird es mit der Komplementärfarbe Gelb oder einem kräftigen Rot.

Farbtrend Grün

Trendfarbe: Arcadia

Meetings in Munich 🐣 bag by @burberry #Burberry #BurberryLondon • Anzeige / Ad

Ein Beitrag geteilt von XENIA (@xeniaoverdose) am

Wenn auch nur wenig in dieser Saison vertreten, darf ein Grünton unter den Farbtrends 2018 nicht fehlen. „Arcadia“ ist ein blauchstichiges Grün, welches wohl auch zu dunklen Türkis zählen könnte. Das dunkle Grün wirkt oftmals sehr elegant, daher eignet es sich perfekt im Business-Look, wie Sophia Thomalla mit ihrer Bluse und Xenia Overdose mit ihrem Mantel beweisen. Arcadia stellt somit eine gelungene Alternative zum Schwarz dar. Zu Türkis lassen sich helle Farbtöne wie Beige, Helllila oder Hellbraun tragen.

Farbtrend Rot

Trendfarbe: Cherry Tomato

In dieser Saison heißt es: „Ich sehe rot!“ und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. „Cherry Tomato“ ist ein Knallrot, welches 2018 definitiv nicht im schrank einer Damen fehlen sollte. Mit der Signalfarbe wirst du garantiert zum Hingucker. Dies kann dir mit einem roten Mantel wie dem von Dior oder einem Blazer mit weißem Shirt zur Skinny-Jeans gelingen. Das Tomatenrot passt wie wir sehen wunderbar zu Schwarz und Grau, ebenso wie zu Nude oder Dunkelblau. Was früher noch als No-Go zählte, trägt die modebewusste Frau heute mit Stolz und zwar Rosa mit Rot. Also scheue dich auch nicht vor Mut zur Farbe.

Trendfarbe: Chili Oil

Scharf wird es mit der Trendfarbe „Chili Oil“. Rot ist nicht nur eine Signalfarbe, sondern wirkt auch sehr verführerisch, insbesondere wenn es sich um ein Dunkelrot handelt wie es bei Chili Oil der Fall ist. Das gedeckte Rot ist etwas dezenter als das „Cherry Tomato“ und wertet jeden Look auf. Overknees sind sehr sexy. Erst recht, wenn es dunkelrote Overknees sind wie Xenia Overdose sie zum schwarz-weiß karrierten Kleid kombiniert. Die Farben Schwarz, Weiß und Creme wirken sehr stimmig zu dem Rot mit Braunanteil.

Farbtrend Erdtöne

Trendfarbe: Emperador

🐒🖤

Ein Beitrag geteilt von Marie von Behrens (@mvb) am

Dich in dieser Saison von deiner Schokoladenseite zu zeigen, wird dir mit der Trendfarbe „Emperador“ leicht fallen. Bei diesem Farbtrend handelt es sich um ein Schokobraun. Marie von Behrens kombiniert eine dunkelbraune Jacke mit einer schwarzen Hose und schwarzen Biker Boots. Dieses Outfit entspricht wohl eher der Kategorie „lässig“. Dunkelbraun kann aber auch sehr viel Eleganz versprühen, wenn es als Maxi Dress oder Overall getragen wird. Die Kombination Schwarz und Braun ist längst wieder erlaubt. Weiß, Creme, Hellblau und Gelb passen außerdem gut zum dunklen Braunton.

Vorteil der Trendfarben 2018

Der große Vorteil, den die Trendfarben 2018 bieten ist, dass sie sich super miteinander kombinieren lassen. Einige Farbkombinationen, die besonders gut zusammen passen sind:

Meadowlark + Ultra Violet

Chili Oil + Little Boy Blue

Arcadia + Pink Lavender

Almost Mauve + Lime Punch

Cherry Tomato + Emperador

Spring Crocus + Blooming Dahlia

Auch All-Over-Looks innerhalb einer Farbfamilie sind in dieser Saison gerne gesehen. Ein modischer roter All-Over-Look gelingt dir beispielsweise mit einer Marlenehose in Chili Oil sowie einer luftigen Bluse und Stiefeletten in Cherry Tomato. Für einen violetten All-Over-Look kannst du zum Beispiel einen Rock in Ultra Violet mit einem Top in Pink Lavender und Ballerinas in Spring Crocus kombinieren.

Klassische Farbpalette für den Frühling 2018

Trendfarbe: Coconut Milk

Trendfarbe: Harbor Mist

Trendfarbe: Warm Sand

Trendfarbe: Sailor Blue

Fotos: stiefelparadies (80), instagram – nilamfarooq (1), instagram – farinaopoku (1), instagram – rihanna (1), instagram – gigihadid (1), instagram – caradelevingne (1), instagram – nickyhilton (2), instagram – lenagercke (1), instagram – heidiklum (1), instagram – stefaniegiesinger (1), instagram – sophiathiel (1), instagram – sophiathomalla (1), instagram – xeniavanderwoodsen (2), instagram – dior (1), instagram – marievonbehrens (1)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/19751/absolute-trendfarben-im-jahr-2018/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz