Worker Boots – die Trendschuhe für echte Stilikonen

Worker Boots sind eigentlich bekannt als traditionelle Arbeitsschuhe, doch in den letzten Jahren tauchen die Outdoor Schuhe immer häufiger als modisches Accessoire für die Füße und als Finisher für ein gelungenes Outfit auf. Und das nicht nur an den Füßen von Herren, nein viel eher an denene trendbewusster Damen! Auch dieses Jahr haben sich die Designer wieder mit neuen Modellen, Farben und Designs übertroffen!

Caroline Daur setzt auf Grafik Worker Boots! Das Print Design hat dieses Jahr sein absolutes Come Back auf Euren Schuhen gefeiert und darf natürlich auch nicht in der Wintersaison fehlen:

Zu den mittelhohen Worker Boots mit coolen Grafikprints passt eine enge Jeans oder Lederhose perfekt. Hierbei sollte die Farbe der Hose zu den Boots und dem Gesamtlook passen. Für die kalte Jahreszeit präferiert die erfolgreiche Influencerin dunkle Töne. Besonders geeignet sind Schwarz und Grautöne. Aber auch helle Farbnuancen wie Creme oder Nudetöne wirken als Eycatcher zu den meist darken Worker Boots. Einen echten Vorteil hast du, wenn deine Worker Boots zusätzlich noch gefüttert sind, so kann auch selbst der größte Wintereinbruch dir nichts anhaben.
 

 

 

Wer sich einiges zutraut, der begeht neuerdings auch gerne Stilbrüche mit Worker Boots. Aufgepasst! Der robuste Arbeitsschuh wird jetzt zum lockeren Kleid gematcht! PS: Das geht natürlich auch ganz easy im Winter mit Strumpfhose zum Kleid oder Rock:

New post on my blog #ootn #newpost #stylish #glamour

Ein Beitrag geteilt von OliVKA (@olivka_blog) am

Die Worker Boots sind zudem richtige Allrounder. Für den Alltag sind sie nicht nur super praktisch und gemütlich, sondern auch total einfach zu kombinieren. Bloggerin und Schauspielerin Janina Uhse wertet mit schlichten und lässigen Worker Boots ihren kompletten Look auf. Die Worker Boots verleihen ihrem Outfit Charakter!

#Anzeige Boots zuschnüren und ab zum Wahllokal ❌❌ #bundestagswahl2017 @soliverfashion #velvet #soliver #anzeige

Ein Beitrag geteilt von Janina Uhse (@janinauhse) am

Last but not least

Der absolute Vorreiter der Worker Boots in der Wintersaison 2017/2018 sind die Stiefeletten in Metallic und Lack-Optik. Die auffälligen und extravaganteren Modelle stechen sofort heraus und sind ein richtiger Eyecatcher, egal ob zur weiten Boyfriend-Jeans, zum Rock oder zur engen Skinny Jeans. Besonders beliebt dieses Jahr sind die Boots zu langen Mänteln. Hier setzten die meisten Ladies auf die Farben Creme, Grau oder Schwarz.

 

Fotos: instagram – janinauhse (1), instagram – carodaur (1),instagram – olivka_blog (1), stiefelparadies (4)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/19510/worker-boots-die-trendschuhe-fuer-echte-stilikonen/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz