Schuhe für Spice Girls – die neuen Gewürzfarben

Zimt Curry Kardamom die neuen Mode Herbstfarben

Der Herbst wird spicy – mit den neuen Gewürzfarben.
Foto: © Mariusz Prusaczyk Fotolia.com

 Von Curry bis Zimt – Gewürzfarben in der Mode

Grau und fade war gestern – diesen Herbst wird in der Mode gut gewürzt! Denn die neuen Fashion-Farben heißen Kardamom, Curry und Safran. Designer wie Isabel Marant oder Hussein Chalayan haben großzügig ins Gewürzregal gegriffen und kombinieren Nuancen von Kurkuma bis Senfgelb.

Kleines Lexikon der Gewürznuancen

Klar, gehört hat jeder schon mal von Kurkuma und Co., vielleicht hast Du sogar schon einmal damit gekocht. Aber weisst Du auch, wie die jeweiligen Farben genau aussehen?

  • Senf = ein dunkles, gedecktes Gelb
  • Safran = ein kräftiges Goldgelb mit Orangestich
  • Curry = ein Ockerton mit Gelbstich
  • Kardamom = ein leicht grünlicher Braunton
  • Kurkuma = ein kräftiges Gelb-Orange

    Gewürzfarben von Zimt bis Kurkuma

    Ist das jetzt Kurkuma oder Kardamom? Ab heute weisst Du bescheid! Foto: © eil78 Fotolia.com

  • Chili = ein sattes und dunkles Rot-Orange
  • Muskat = leicht „schmutziges“ Dunkelbraun
  • Paprika: ein helles Orangerot
  • Zimt = ein helles und warmes Braun

Gewürznuancen wirken nicht nur besonders warm, sondern auch sehr feminin, elegant und sophisticated. Und sie sind die perfekten Farben für den Herbst, da sie so schön mit dem Laub der gelben und roten Blätter, Kaminfeuer und Kerzenschein harmonieren.

Stiefeletten in Curry

Currygelbe Stiefeletten sind jetzt ein Must-have.

Und ein netter Nebeneffekt: die so genannten „Soul Food Colours“ strahlen Wärme aus und zaubern sofort gute Laune – besonders bei Regen und fiesem Herbstwetter.

Kombiniere die spicy Colours

Die Kombinations- und Stylingmöglichkeiten bei Gewürznuancen sind ausgesprochen vielfältig und zudem passen die warmen Farben ganz großartig zu den neuen Trends und Materialien im Modeherbst 2012. Style Safran und Co.:

  • als Kontrast zu klaren Farben wie Black & White
  • Accessoires in Gewürzfarben als spicy Highlights zu Komplettoutfits in Schwarz oder Dunkelgrau
  • zu Blautönen wie Petrol, Navy oder Onyx

    Boots in der Farbe Chilirot

    Echt scharf: Booties in Chilirot

  • kombiniere Gewürzfarben untereinander – z.B. eine Tasche in Kardamom mit curryfarbenen Pumps
  • zu den neuen Kleidungsstücken wie Blusen, Kleidern und Skinny Pants aus Glattleder
  • mit Seide & Satin – das wirkt besonders elegant
  • casual mit Materialien wie Cord oder Samt
  • Achtung: Gewürztöne immer edel oder sexy und nicht zu bieder kombinieren – sonst sieht’s schnell nach Gouvernante oder Bibliothekarin aus!

Und jetzt: Spice up your life!

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/1822/gewuerzfarben-in-der-mode/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Schuhe für Spice Girls – die neuen Gewürzfarben"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] sind zu Weihnachten Töne wie Dunkelrot oder Tannengrün besonders passend. Ebenfalls angesagt: Gewürzfarben wie Zimt, Curry oder Paprika. Hübsch kommen die neuen Samt-Optiken daher, die nicht nur sehr […]

trackback

[…] auch softes Beige oder ein dunkles Blau. Zum echten Trendsetter wirst Du mit Overknees in den neuen Gewürzfarben von Curry bis […]

wpDiscuz