Last-Minute-Styling – Oktoberfest Countdown: Die perfekten Schuhe zum Dirndl

Oans, zwoa, aufgebrezelt! Nur noch bis zum 3. Oktober wird auf dem Münchner Oktoberfest (bereits dem 183sten!) geschunkelt, geschlemmt und gefeiert bis sich die Bierbänke biegen. Aber bitte nur mit dem richtigen Styling und natürlich den perfekten Schuhen zum Dirndl! Von bodenständigen Ballerinas bis hin zu auffälligen Pumps ist alles dabei. Shoe Stories stellt dir einige Varianten vor, damit du auf der Wiesn modisch ordentlich punkten kannst. stiefelparadies-dirndl

Schuh-Update – Der perfekte Begleiter zu deinem Dirndl

Das Münchner Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt – jedes Jahr tummelt sich hier die Prominenz. Sogar Hollywood-Größen wie Weltstar Tina Turner und deutsche Blitzlicht-Lieblinge wie Elyas M`Barek oder Verona Poth lassen sich diese Sause nicht entgehen. Damit du genau so stylesicher wie unsere Promis unterwegs bist, geben wir dir ein Last Minute Styling Update für die Wiesn.

Die meisten Oktoberfest-Besucher denken beim perfekten Wiesn Schuh an die klassischen Trachtenschuhe. Die Schuhe sind rustikal, traditionell und jedes Jahr präsent, aber schon lange kein Muss mehr auf dem Volksfest! Mittlerweile gibt es so viele Schuhe, welche dich und dein Dirndl auf dem Oktoberfest zum absoluten Hingucker machen. Hier sind unsere Top 4:

dirndl-styling Stiefeletten zum Dirndl: Die Knöchel bis Fessel hohen Stiefel passen am Besten zu Midikleidern, bei denen der Rock eine ungefähre Länge von 60 cm hat. Besonders angesagt sind zum Trachtenlook dieses Jahr Schnürstiefeletten. Zudem gibt ein typischer Blockabsatz dir in der Stiefelette einen sicheren Halt und einen festen Stand. So kannst du ordentlich Schunkeln!

Pumps: „Pumps sind der perfekte Partner zum Kleid“ – das trifft natürlich auch beim Dirndl zu! Die Pumps strecken deine Beine und das gesamte Körperbild. Der Schuh bringt deine Weiblichkeit noch mehr zum Ausdruck und du betonst deine femininen Züge. Gleichzeitig strahlt der gesamte Look Eleganz aus und du siehst sexy aus! Dein Dirndl sollte am Besten über die Knie gehen, denn in Kombination mit den Pumps wirken deine Waden dadurch schmaler.

Ballerinas: Die trendy Slipper sind außerordentlich bequem, aber trotzdem schick und versprühen weiblichen Charme. Ein weiterer Pluspunkt der flachen Damenschuhe ist, dass du schmerzfrei über die Wiesn Schlendern und dabei in Ruhe Zuckerwatte naschen kannst. Ballerinas mit Accessoires wie Schleifen, Strass oder Glitzer verleihen deinem Dirndl-Look und dir einen noch feminineren Touch. Der Schuh passt am Besten zu einem kürzeren Dirndl.

Wedges: Die Keilpumps sind etwas ausgefallener und eine neue Variante, das traditionelle Dirndl so richtig aufzupimpen. Perfekt für die Wiesn ist der Schuh durch seinen stabilen und bequemen Keilabsatz. Der Wedge streckt natürlich auch deine Beine und betont somit deine weibliche Seite. Rustikale Modelle mit Holzoptikabsatz kommen in Kombination zum Dirndl super zur Geltung. Der Trendschuh passt zu einem Dirndl, welches über die Knie geht.

Last Minute Hinweis: Für einen stilsicheren Auftritt und einen magischen Modemoment, wählt den Schuh in der Hauptfarbe eures Dirndls! ACHTUNG, MÄDELS!!! Sneakers oder robuste Stiefel und Boots zum feschen Dirndl sind ein absolutes NO GO. Sie sind einfach zu sportlich und lässig für den festlichen Look. Und ganz modemutige Wiesn-Gängerinnen setzen in dieser Saison auf Overknees in Wildlederoptik zum Dirndl, wobei zwischen Rocksaum und Stiefel keine Haut zu sehen sein sollte – für Ladies, die ihre Schuhe online kaufen, lohnt es sich daher, auf die Maße zu achten, damit der Look zur Maß perfekt passt.

Let`s shop the Trend

  Fotos: fotolia.com – demarco (1); fotolia.com – Peter Atkins (1); stiefelparadies.de (1); stiefelparadies.de (4)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/17114/oktoberfest-last-minute-styling/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz