Fit für die EM: Short Facts zum Glänzen

Ladies, wenn wir gaaaanz ehrlich sind, sind die meisten von uns gar keine eingefleischten Fußballfans. Aber wenn es zur Europa- oder Weltmeisterschaft kommt, dann wird doch mitgefiebert, gelacht, geweint und gefeiert. Und das mit vollem Herzblut! Auch wenn wir deshalb von so manchem Hardcore-Fußballfan nur milde belächelt werden, stehen wir zu unseren 2-jährig aufkommenden Fußball-Emotionen! Und um zu beweisen, dass wir mehr können, als beim Public Viewing gut auszusehen, haben wir für euch die wichtigsten Facts rund um die EM zum Glänzen aufgelistet. Und geben wir es zu, was wäre ein Fußballer ohne seine Spielerfrau? Richtig, nur ein Junge, der einem Ball hinterherrennt!

1. Wann findet die EM statt?

Die EM beginnt am Freitag, den 10.06.2016 und endet exakt einen Monat später, am 10.07.2016. Austragungsland dieses Jahr ist Frankreich.

2. Wie viele Mannschaften nehmen Teil?

Eine Rekord-Europameisterschaft steht in den Startlöchern! Denn zum ersten Mal nehmen 24 Teams an der EM teil! Vorher belief sich die Anzahl der Mannschaften auf 16. Aus diesem Grund findet auch dieses Jahr zum ersten Mal ein Achtelfinale statt.

3. Gegen welche Mannschaften muss sich das deutsche Team in der Gruppenphase behaupten?

Die Auslosung hat ergeben, dass Deutschland in der Gruppe C gegen die Ukraine (12.06), Polen (16.06) und Nordirland (21.06) ran muss.

4. Was ist der offizielle EM-Hit?

DJ-Gott David Guetta beschert uns dieses Jahr zusammen mit Zara Larsson den offiziellen EM-Song mit dem Titel „This One’s For You„. Nicht nur zum Jubeln perfekt, sondern erst recht zum (Siege)Feiern.

Dominic Hallau

Eins der wichtigsten Fan-Accessoires: Die Deutschland Flagge Foto: flickr.com – Dominic Hallau

5. Haben wir ein EM-Maskottchen?

Na klar! Unser Maskottchen trägt den Namen Super Victor. Es stellt einen Jungen dar, der einen roten Flugumhang trägt, mit dem er zu jedem Austragungsort fliegen kann. Auch magische Schuhe, mit denen er verblüffende Fußballtricks vorführen kann, machen ihn aus. Sein Name hat sich in einer öffentlichen Abstimmung durchgesetzt und wurde vom französischen „victoire“ (=Sieg) abgeleitet.

6. Gibt es einen offiziellen EM-Ball?

Der offizielle Spielball trägt den Namen „Beau Jeu“, was übersetzt „Schönes Spiel“ bedeutet. Dem Austragungsort zu Ehren ist er in Blau, Weiß und Rot gehalten. Außerdem ist auf ihm noch die Jahreszahl der diesjährigen EM vermerkt sowie silberne Streifen, die den EM-Pokal symbolisieren.

7. Was passiert mit dem Eiffelturm während der EM?

Das Wahrzeichen Frankreichs, der Eiffelturm, erstrahlt natürlich im europameisterlichen Glanze und wird jeden Abend in den Farben eines Teams angestrahlt. Welches das sein soll, können die Fußballfans selbst im Internet abstimmen.

8. Gibt es sonst noch irgendetwas wissenswertes?

Ja, eine neue Regel wird während der diesjährigen EM zum ersten Mal angewendet: Die Unterhose der Spieler muss die gleichen Farbe haben wie die Trikothose!

Jimmy Baikovicius

Ab dem 10.06.16 wird wieder mitgefiebert Foto: flickr.com – Jimmy Baikovicius

Und jetzt raus mit euch zum Public Viewing und viel Spaß mit dem neu erworbenen Fußball-Wissen!

Fotos: flickr.com – Gexon; flickr.com – Jimmy Baikovicius; flickr.com – Dominic Hallau

 

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/16412/em-short-facts/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz