Spitzenlösung fürs Büro – Schuhmode für den Businessalltag

Der Traumjob ist ergattert und der Büroalltag wartet auf dich. Alles easy, oder? Wenn da nicht die verflixte Kleiderordnung wäre, welche dem eigenen Geschmack so gar nicht entspricht und den Shopping-Trip zur Zerreißprobe werden lässt. Denn auch wenn der Business-Dresscode von Branche zu Branche variiert und mitunter lockerer geworden ist, solltest du darauf achten, dass dein Auftreten stets gepflegt und stilvoll wirkt. Da ungepflegte, unpassende oder gar zu feminine Schuhe jedes noch so elegante Outfit komplett ruinieren können, verraten wir dir in unserem Shoe Stories Business-Knigge, was du bei der Auswahl deiner Businessschuhe beachten solltest und welche Schuhe im Büro überzeugen.

Fly High – auf Pumps durch den Büroalltag

Dein Schrank ist voller atemberaubender High Heels? Ja, wir Frauen lieben die hohen Hacken, denn sie zaubern einen anmutigen Gang sowie eine schlanke Silhouette. Doch die Kleiderordnung vieler Unternehmen kann unsere Vorliebe einfach nicht teilen. Seufz! Riemchensandaletten, Wedges & Co. sind bei wichtigen Office-Terminen und Sitzungen ein absolutes Fashion No-Go. Stattdessen solltest du lieber auf schlicht gehaltene Pumps mit niedrigem Absatz setzen, denn sie passen als ein echtes Stück Slow Fashion sowohl zum Hosenanzug als auch zum Kostüm und tragen dich stilsicher von Meeting zu Meeting. Mit den Farben Schwarz, Dunkelblau, Braun oder Creme schlägst du nicht nur (immer) die richtige Farbnuance an, sondern wirkst stets seriös. Wenn das Arbeitsumfeld es zulässt, sind auch weiblichere Farbtöne wie sanfte Pastelltöne denkbar. Jedoch solltest du dann in jedem Fall unifarbene Pumps wählen. Ebenso meiden solltest du übertriebene und auffällige Verzierungen wie Strass, Glitzer etc. sowie extrem hohe (Plateau-)Absätze – das wirkt nicht nur unpassend, sondern gegebenenfalls sogar anstößig.

Pumps

Get the Stuff – von links nach rechts:

Let´s go Low – Ballerinas & Loafers

Dir graut es davor deinen Bürotag auf hohen Hacken zu bewältigen? Keine Sorge, denn Ballerinas und Loafers sind bequeme Büro-Allrounder. Egal, ob als Ersatzschuh – wenn die Füße schmerzen – oder als ganztägige Alternative zu unbequemen Pumps – wenn du ein paar Dinge beachtest, sind Flats auch zu deinem Businessoutfit matchable. Die Goldene Regel Nummer 1 lautet: sowohl zum Hosenanzug als auch zum Rock, bei Ballerinas & Co. ist eine Strumpfhose Pflicht. Einen großen Bogen solltest du außerdem um zu weit ausgeschnittene Ballerinas, bei denen deine Zehen zu sehen sind, machen – rundherum geschlossene Schuhe sind für den gelungenen sowie seriösen Büro-Look unerlässlich. Einen weiteren beliebten Stolperstein kannst du vermeiden, indem du auf deine Hosenlänge achtest – wechselst du nämlich von hohe auf flache Schuhe, wischt dein Hosenbein vielleicht über den Boden. Das sieht nicht nur unprofessionell aus, sondern führt auch zum Verschleiß der Anzughose. In puncto Design solltest du bei Loafers und Ballerinas auf gut verarbeitete Leder-, Lackleder- oder Wildleder-Schuhe zurückgreifen.

Tipp: wenn du hochwertige Lederimitationen vorziehst, schonst du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern sparst auch noch Zeit bei der Pflege der Schuhe. Einen besonders edlen Touch erhalten Ballerinas und Loafers mit klassischen Details wie Quasten und Schleifen – sie verleihen deinem Businessoutfit einen zeitlosen, modernen Look.

 Loafer_BallerinasGet the Stuff – von links oben nach rechts unten:

Dandy-Style – Maskulin trifft auf feminin

Du hast Lust auf etwas ausgefallenere Schuhe? Die passende Alternative zu flachen Ballerinas und Loafers bieten dir top angesagte sowie maskuline Brogues. Denn der Dandy-Style zieht um. Neue Adresse: Die Damengarderobe! Feminin interpretiert, eigenen sich die bossy Halbschuhe, deren Merkmal die klassische Lochverzierung ist, hervorragend als edler Begleiter zu Hosenanzügen. Für starke Stilbrüche lassen sich die Dandy-Schnürer auch zu Bleistiftröcken oder femininen Businesskleidern kombinieren – auch hier solltest du aber auf eine dezente Farbwahl setzen und die Schuhe nur in Kombination zur Strumpfhose tragen. So steht Frau im Büro ihren Mann.

 

Und jetzt: Back to Business as Usual!

BroguesGIMP

Get the Stuff – von links nach rechts:

  • Edle Brogues in Lederoptik von stiefelparadies.de; 18,90
  • Dunkelblaue Halbschuhe mit Lackkappe von stiefelparadies.de; 23,90€

»Egal ob mit eleganten Pumps in Wildlederoptik, Ballerinas mit Quasten oder maskulinen Dandy-Schnürern, mit diesen Schuhtipps bist du für den Businessalltag gewappnet. Zu welchen Schuhen greifst du am liebsten?«

Fotos: stiefelparadies.de (8), Fotolia.de – Syda Productions

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/15878/spitzenloesung-fuers-buero-schuhmode-fuer-den-businessalltag/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Spitzenlösung fürs Büro – Schuhmode für den Businessalltag"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz