Schuhlexikon A-Z – S wie Schlupfstiefel

Im Shoe Stories Schuhlexikon von A(bsatz) bis Z(ehensteg) stellen wir dir regelmäßig einen neuen Fachbegriff aus der schönen Welt der Schuhe vor – heute S wie Schlupfstiefel.

Was genau sind Schlupfstiefel?

Bei den Schlupfstiefeln ist der Name Programm, denn die bequemen Boots zieht man an, indem man einfach und ganz unkompliziert in sie hineinschlüpft. Dabei kommen Schlupfstiefel ohne jegliche Verschlüsse wie Schnürsenkel, Schnallen oder Reißverschlüsse aus. Das erleichtert nicht nur das An-und Ausziehen, sondern macht die kuscheligen Booties auch noch überaus bequem und komfortabel. Schlupfstiefel gehören somit eher in die Kategorie der Freizeit-Mode und werden bevorzugt zu Casual-Looks kombiniert.

Schöne Schlupfstiefel Bequem

Schlupfstiefel sind einfach irre bequem! Foto: Fotolia – kamenuka

Die umstrittenen Kuschelboots: In oder Out?

Während Frauen beim Anblick von bequemen Schlupfstiefeln in leichte bis heftige Verzückung geraten, stehen Schlupfstiefel bei Männern ganz weit unten auf der Schuh-Hitliste. Dabei kann der Männergraus richtig kombiniert supercool aussehen, denn inzwischen gibt es Schlupfstiefel in verschiedensten Ausführungen und Variationen. Angefangen beim klassischen und wohl bekanntesten Vertreter, den Ugg-Boots, die ursprünglich eine australische Erfindung für Surfer in den 60er-Jahren gewesen sind, bis hin zu eleganteren und schmaler geschnittenen Modellen, bestehend aus weichem Glattleder- sowie Veloursleder-(-imitaten). Auch wenn es wohl kaum ein anderes Fashionpiece gibt, das in der Modewelt so umstritten ist, haben Schlupfstiefel (allen voran Stiefel im Ugg-Style) den Sprung zu einem der beliebtesten und trendigsten Winterschuhe geschafft und wärmen seither kalte Füße auf der ganzen Welt.

Schlupfstiefel Uggs Preiswert Trend

Get the stuff – von links nach rechts:

  1. Schlupfstiefel mit Fake Fur von stiefelparadies.de; 25,90 €
  2. Kuschelige Schlupfstiefel von stiefelparadies.de; 19,90€
  3. Schlupfstiefel mit Spitzen-Deatils von stiefelparadies.de; 19,90€

Die Schlupfstiefel-Trends 2016

Von bunt bis schwarz, beige oder dunkelbraun, verziert mit Glitzer, Spitze, Schnallen oder Kunstfell, in dieser Winter-Saison ist fast alles erlaubt. Dabei sollten die Booties stets Eyecatcher deines Outfits bleiben und nicht im Schatten von wilden Farben & Mustern stehen.

Schlupfstiefel Model Trend

Elegantere Schlupfstiefel machen auch zum Kleid eine gute Figur. Foto: Flickr.com – fervent-adepte-de-la-mode (Creative Commons)

Doch Vorsicht, auch wenn die kuschligen Booties zu einem entspannteren Look einladen, Finger weg von Jogginghosen & Co.: Miley Cyrus beweist, dass diese Kombination dann doch eher zum „herausschlüpfen“ ist. Am liebsten tragen wir unsere kuscheligen Booties stattdessen zur eng anliegenden Skinny Jeans, wie Blake Lively oder auch wie Schauspielerkollegin Leighton Meester zu einem klassisch angehauchten Outfit und in Kombination zum Rock. Die Star-Styles beweisen, dass den umstrittenen Kuschelboots, richtig kombiniert, völlig zu Unrecht ein schlechter Ruf vorrauseilt.

Also hineingeschlüpft und losgelaufen!

Schlupfstiefel Warm Lederoptik Winterschuhe

 

 

 

 

 

 

 

Get the stuff – von links nach rechts:

  1. Schlupfstiefel in Lederoptik von stiefelparadies.de; 14,90 €
  2. Elegante Schlupfstiefel von stiefelparadies.de; 24,90€
  3. Schlupfstiefel mit Schnallen von stiefelparadies.de; 37,90€

 

Fotos: Fotolia – victosha (1), Fotolia – kamenuka (1), Flickr.com – fervent-adepte-de-la-mode (1, Creative Commons), stiefelparadies.de (6)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/15609/schulexikon-a-z-s-wie-schlupfstiefel/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz