London Style – Chelsea Boots für den Winter

Bereits im Frühjahr feierten wir das Comeback der lässigen Chelsea Boots und mit ihnen den angesagten London Style. Und auch in diesem Winter sind die Boots nach wie vor in, denn mit waghalsigen Heels am Stiefel lässt es sich schlichtweg schwierig durch den Winter stöckeln. Bequem robuste Chelsea Boots sind da eine mehr als willkommene Alternative und stehen unseren liebsten Pumps in puncto Aussehen in keinster Weise nach.

All Time Favorite Beatle-Boot

Chelsea Boots Leder Hose Winter Herbst

Chelsea Boots sind der ideale Begleiter an kühleren Tagen. Foto: Fotolia –

Die fast 200 Jahre alten Chelsea Boots, deren altbekanntes Merkmal die seitlichen Gummibandeinsätze sind, gehören inzwischen schon zum alten Eisen unter den Schuhmodellen. Die Schuhe, einst raffinierte Erfindung des Schuhmachers J.S. Hall, wurden ursprünglich als klassisches Herrenschuhmodell kreiert. In den 1960ern erlangten die Boots dann als „Beatle-Boot“ mit einer sehr eng zulaufenden Schuhspitze große Popularität. Seither existieren die Booties in allen erdenklichen Farben, mit den verschiedensten Absatzhöhen sowie aus echtem Leder, Kunstleder oder sogar aus Gummi und werden längst nicht mehr nur von Männern getragen. Auch Ladies rund um den ganzen Globus sind der Chelsea-Manie verfallen und tragen die Booties nahezu zu jedem Anlass oder Dress – kein Wunder, denn Chelsea Boots sind ein echtes Kombinationstalent.

Chelsea Boots richtig kombiniert

Chelsea Boots wie kombiniere ich chelsea boots

Chelsea Boots geben in Kombination zu Jeans einen unkomplizierten Look ab. Flickr.com – fervent-adepte-de-la-mode (Creative Commons)

Get the stuff – von oben nach unten:

Mit ihrer maskulin klassischen Note und ihrer androgynen Form sind Chelsea Boots in dieser Saison unser liebster Begleiter zum angesagten Dandy-Style. Dabei lockern weibliche Details wie Quasten, Fransen, Cut-outs oder Schnallen den Look der Schuhe etwas auf. Für den Alltag kombinieren wir den Trendtreter mit Tradition, ganz wie It-Girl Alexa Chung, am liebsten zu einem unkomplizierten Look bestehend aus Skinny-Jeans und Kuschelpullover. Doch auch als Kontrastmittel zu Kleidern sowie Röcken wirken die bequemen Booties mehr als lässig. Miranda Kerr macht es vor und matched ihre liebsten Chelseas gekonnt zu einem floralen Minirock und einer rockigen Lederjacke.

Tipp: Beim Kauf von Chelsea Boots  für den kommenden Winter solltest Du unbedingt auf das Innenmaterial achten, denn nur warm gefütterte Chelsea Boots spenden deinen Füßen in der kalten Jahreszeit ausreichend Wärme.

Chelsea Boots Schuhe Trendschuhe

Get the stuff – von links nach unten rechts:

» Wozu kombinierst Du Deine Chelsea Boots? Alexa Chung like zu Jeans oder vielleicht doch eher zu Deinem Lieblingskleid? Wir sind gespannt auf deine Ideen. «

 Fotos: stiefelparadies.de (6), Flickr.com – fervent-adepte-de-la-mode (1, Creative Commons), Fotolia – gstockstudio, Fotolia – nyushashypulia27

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/15574/london-style-chelsea-boots-fuer-den-winter/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz