Back to School – Trend-Check College Style

Chic wie auf dem Campus heißt das Mode-Motto im Herbst/Winter 2012/2013. Denn der College Style mit karierten Faltenröcken, Hemdblusen und Collegepumps ist wieder da.

College Look für Erstsemster

Wie jetzt? Du hast noch keine Basic-Teile im College Style in Deinem Spind hängen? Dann wird es aber allerhöchste Zeit! Einen NC brauchst Du nicht, um diesen Trend mitzumachen, dafür geht aber gar nichts ohne diese Grund-Garderobe:

Faltenrock im College Look

Pretty? Nein, preppy! Zum College Style gehören Faltenrock und mädchenhafte Pumps unbedingt dazu. Foto: © Grafvision – Fotolia.com

  • ein Faltenrock mit Karomuster. Entweder als Mini-Version oder etwas züchtiger (und wärmer!) in Knielänge
  • Blusen – weiß oder in soften Pastelltönen wie Rosa, Rosé, Mint oder Hellblau
  • Blazer – aus Tweed oder Cord, unifarben oder mit Karomuster
  • Poloshirts oder V-Ausschnitt-Pullis mit Emblemen, Nummern- oder Logo-Prints
  • kuschelige Cardigans
  • eine Baseball-Jacke im All American Girl-Look

    Collegejacke im Preppy Style

    College- oder Baseballjacken sind eines der Must-haves in dieser Saison.

Kleine Geschichtsstunde – wo kommt der College Style eigentlich her?

Wie der Name es schon vermuten lässt, fand dieser Trend auf den College-Campussen im Amerika der 1950-er Jahre seinen Ursprung. Die elegantere Form des College Looks nennt sich Preppy Style – Preppies oder Preps waren damals wie heute Absolventen an renommierten Oberschulen, die zumeist aus reichen Elternhäusern stammten. Vielleicht wirkt dieser Look auch deshalb immer ein wenig brav und konservativ und wurde in den 80-er Jahren mit den Outfits der Popper erst so richtig auf die Spitze der stylischen Spießigkeit getrieben. Seitdem hat es dieser Look immer wieder auf die Catwalks und in die Modekollektionen der Designer geschafft, insbesondere Modeschöpfer wie Tommy Hilfiger oder Ralph Lauren haben sich dem College Style mit leicht snobistischer „Hoch das Näschen“-Attitüde verschrieben.

Tasselloafer im College Style

Flache Slipper – wie diese Tassel Loafer – sind ebenso praktisch wie preppy.

Von Collegepumps bis Loafers – die Schuhe der Campus-Generation

    • Loafer bzw. flache Slipper sind die praktischen Begleiter zum College Style. Sie passen perfekt zum Faltenrock, sind äußerst bequem und in den neuen Herbstfarben auch das schönste Schuhwerk zu Karo, Tweed und Cord. Damit der Look nicht zu konservativ wirkt, solltest Du Dich für Slipper in satten Trendtönen wie Tannengrün oder Bordeaux entscheiden.
  • Absolut angesagt sind momentan jedoch auch Collegepumps mit höherem Absatz. Diese kommen wahleise mit Blockabsatz (bequem!) oder Stilettos(sexy!) daher, haben eine leicht eckige Spitze und glänzen mit Details wie Quasten, Materialmix und Lackeinsätzen
    Collegejacke im Stil der amerikanischen Baseball Jacken

    Sporty & dennoch gut angezogen ist man mit Collegejacken, die an jene der amerikanischen Baseballspieler erinnern. Foto: © Wollwerth Imagery – Fotolia.com

    Pumps im College Style Blockabsatz

    Ein echter Hingucker sind die neuen Collegepumps mit Blockabsatz

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/1541/college-style/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz