The New Dark Wave – Neo Punk & Gothic

Nicht nur die Tage, sondern auch die Kleidungsstücke werden in diesem Herbst dunkel und das nicht nur weil Halloween vor der Tür steht. Denn derbe Worker Boots, Doc Martens, Lack, Leder und eine große Portion Schwarz bestimmen die neue „Dark Wave“. Zeit für Punk, Gothic und Grunge-2.0, denn die dunklen Kreationen sind längst nicht mehr nur Rockgören und dunklen Seelen vorenthalten. Die Schwarze Manie der Rebellen mit einem Schuss 90er Spirit ist der vielleicht coolste Trend der Saison. Dabei wirken die Styles alles andere als ungepflegt und können ganz schön elegant, sexy und verrucht sein.

New Dar Wave Punk Grunge Gothic 2015

Nieten, Spikes, Ketten oder Schnallen zieren die schwarzen Kreationen. Foto: Flickr.com – beautyleg2015 (Creative Commons)

Der Rebell unter den Styles

Rockstars wie Taylor Momsen stehen schon länger auf den Hauch der dunklen Magie, den Modeschöpfer Alexander Wang in dieser Saison mit seinen Kreationen und seinen genderlosen Models salonfähig gemacht hat. Die Looks und Styles der Punk- beziehungsweise Gothicbewegung dienten dem Designer in seiner Herbst-/Winterkollektion als Inspirationsquelle und schaffen damit den Sprung vom Außenseiterlook zum echten It-Style.
Doch auch Saint Laurent weiß wie man den dunklen Charme bestens in Szene setzt und paart Riemchensandaletten mit spitzen Nieten, Fesselriemen und Netzstrümpfen. Zugegeben, Schuhe, die viele als ziemlich gewagt empfinden. Doch gerade das macht den geheimnisvollen und verruchten Grunge-Look aus, der ganz treu seiner alten und rebellischen Manier mit Grenzen spielt und modische Tabus bricht. Und auch bei Marc by Marc Jacobs wird es in diesem Herbst dunkler: hier treffen klassisches Karokleid auf Overknees, Tüll und Lack.

Taylor Momsen Grunge Punk Streetstyle

Rocksängerin und Schauspielerin Taylor Momsen ist derzeit DIE Stilikone der New Dark Wave. Foto: Flickr.com – Dani Marchezetti Novais (Creative Commons)

Schuhe der New Dark Wave

Ebenso wie bei den Kreationen der Designer, liegt der Schlüssel für deinen angesagten „New Dark Wave-Look“ in den richtigen Schuhen. Mit ihnen steht und fällt dein Outfit. Besonders gut lassen sich zum Beispiel coole Biker und Worker Boots zu einem dunklen Look kombinieren, der lässig und unangestrengt wirken soll. Dabei runden auffällige Details wie Nieten, Schnallen oder Spikes den Look der robusten Schuhe ab. Wer es stattdessen lieber feminin mag, sollte zu Overknees greifen –besonders gut wirken die Langschaftstiefel eingetaucht in Lack und Leder. Doch auch Ankle Boots mit auffälliger und profilierter Profilsohle sind erlaubt und können mitunter ein Outfit kreieren, das sogar zu gehobenen Anlässen passt.

Schuhe im Onlineshop von stiefelparadies.de

 

Punk Gothic Stiefelparadies Schuhe Alexander Wang

 

Get the stuff – von links nach unten rechts:

  • Overknees aus Lederoptik von stiefelparadies.de; 51,90 €
  • Ankle Boots mit profilierter Sohle von stiefelparadies.de; 39,90€
  • Biker Boots mit Schnallen von stiefelparadies.de; 31,90 €
  • Worker Boots mit Profilsohle von stiefelparadies.de; 44,90€

 

Fotos: stiefelparadies.de (4), Fotolia.de – Subbotina Anna, Flickr.com – Dani Marchezetti Novais (1, Creative Commons), Flickr.com – beautyleg2015 (1, Creative Commons)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/15307/the-new-dark-wave-neo-punk-gothic/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz