Was für ein Schla(mm)massel – Herbstliche Schlamm- und Sandtöne

Zum guten Ton gehören in dieser Saison Sandtöne, allen voran Camel, und trendige Schlammtöne, wie Oliv und Khaki. Denn die erdigen Töne zeigen sich in dieser Saison von ihrer vornehmen Seite und sind die It-Farben in Deiner Herbst- und Wintergarderobe. Ganz egal ob im Büro, zum Freizeitlook oder bei einem romantischen Herbstspaziergang –gehüllt in diesen Trendfarben siehst du immer gut angezogen aus. Auch Designer und Blogger wie Olivia Palermo sind den satten Tönen total verfallen und setzen allen voran auf kuschelige Wollmäntel in Camel oder auf coole Military-Looks in Oliv. Und auch Shoe Stories hat sich bereits Hals über Kopf in die edlen Looks verliebt.

Army und Military Looks in Oliv oder Khaki sind ein Muss in dieser Saison

Military Jacken in Oliv oder Khaki sind das Must-have für den Herbst. Flickr.com- fervent-adepte-de-la-mode (Creative Commons)

 

I’m in the Army Now – How to Wear Oliv und Khaki?

Hast du Lust auf eine modische Schlammschlacht? Khaki und Oliv sind die Farben der Stunde. Das beweisen die regelmäßigen Streifzüge und Outfit-Paraden der Fashionistas in Army-„Uniform“. Schon seit einigen Jahren erfreuen sich khakifarbene Parkas großer Beliebtheit und auch in diesem Herbst ist dieser Mantel, der ein regelrechter Fashion-Allrounder ist, eine tolle Möglichkeit den Farbtrend gekonnt in dein Outfit einfließen zu lassen. Doch auch Blusen, Stiefeletten oder Pullover erfreuen sich derzeit an dem erdigen Grünton, der nicht in deiner Herbstgarderobe fehlen sollte. Wichtig hierbei: Auch wenn Rebecca Minkhoff den Farbtrend stilsicher Ton in Ton kombiniert, kannst du gerne zu Kombinationen mit Denim oder Leder greifen, damit dein Outfit nicht zu überladen wirkt. Zu einem absoluten Highlight wird dein Look in dieser Saison gemachtched zu den Farben Gold und Creme- Das wirkt raffiniert, chic und ist doch nicht Over the Top. Du bist rekrutiert Soldatin!

Schlammfarben Schuhe im Schuhshop stiefelparadies.de

 

Get the stuff – von oben links nach unten rechts:

 

Bei Tommy Hilfiger wird Camel getragen

Auch das Label Tommy Hilfiger greift gerne zu Camelfarbenen Looks. Flickr.com- fervent-adepte-de-la-mode (Creative Commons)

Ladylike – How to Wear Camel und Sandtöne?

Nicht ganz so schlammig und etwas heller sind Brauntöne wie Camel. Dabei wird nicht nur unser kuscheliger Wollmantel in helle Brauntöne, von Beige bis Sand, getunkt –wie bei Cédric Charlier, der Camel ganz klassisch zu Schwarz kombiniert. Besonders gut macht sich der Trendton in dieser Saison auch in Stiefeln und Stiefeletten. TSE zeigt, dass einzelne sandfarbene Farbnuancen miteinander kombiniert einen Look entwerfen, der klassisch und ziemlich sophisticated ist. Und auch Chloé ist den Camel Farbvibes verfallen und mixt helle Braun- und Sandtöne zum Siebzigerjahre-Style. Herauskommt ein Look, der cozy, androgyn und dennoch verführerisch ist. Camel ist eben von Natur aus feinfühlig!

 

 

 

Sandfarbene Schuhe im Onlineshop stiefeparadies.de

Get the stuff – von links nach unten rechts:

 

 

Fotos: stiefelparadies (8), Flickr.com -, Fotolia.de – kiuikson, Flickr.com- fervent-adepte-de-la-mode (2, Creative Commons),

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/15238/was-fuer-ein-schlammmassel-herbstliche-schlamm-und-sandtoene/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Was für ein Schla(mm)massel – Herbstliche Schlamm- und Sandtöne"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Johann
Gast

Das sind wirklich tolle Eindrücke. Diese Farben sind gut kombiniert einfach klassisch, elegant und passen super in den Herbst. Braune Schuhe passen sowieso zu vielen Farben.

wpDiscuz