Meer davon! Mode und Schuhe im Marine-Look

Ahoi, Fashionistas! Wenn der Sommer seinen Zenit erreicht hat und Temperaturen um die 30 Grad an der Tagesordnung sind, ist es an der Zeit, modisch für eine frische Brise zu sorgen. Und was wäre da besser geeignet als der aktuelle Marine-Trend? Luftig-leichte Materialien in maritimen Looks und die Waterkant-Farben Blau-Weiß-Rot sorgen sofort für frischen Wind und machen im Kielumdrehen Lust auf einen Strandurlaub oder Segeltörn.

Dieser Trend ist ein echter Klassiker, denn er kehrt nicht nur nahezu jeden Sommer zurück, sondern verbreitet auch noch jede Menge Retro- und Yachthafen-Flair, weil der Marine-Look nostalgisch schön an die Côte d’Azur und Hollywoodstars der 50er und 60er Jahre wie Brigitte Bardot oder Audrey Hepburn erinnert. Ganz typisch für diesen Style sind die sogenannten Breton-Streifen (benannt nach den gestreiften Shirts der Fischer der Bretagne und in den 1930er Jahren von Coco Chanel in der Mode etabliert) – die zumeist blau-weißen oder in dieser Saison auch häufig rot-weißen Querstreifen auf Tops, Röcken, Kleidern, Taschen und Schuhen.

Marine Look

              Get the stuff – von links nach rechts:
  • Espadrilles mit Breton-Streifen von stiefelparadies.de; 17,90 €
  • Blau-weiße Retro-Sneakers von stiefelparadies.de; 17,90 €

Mode gestreiftSo matched es die Matrosin – der Marine-Look perfekt kombiniert

Das Schöne am Maritim-Stil ist, dass du ihn in den unterschiedlichsten Varianten stylen und kombinieren kannst. Entweder sportlich in blau-weiß, wie beispielsweise die weiße Shorts zu Ringelshirt und blauen Sneakers. Oder klassisch-elegant mit der weißen Leinenhose oder dem gestreiften Glockenrock zum blauen Shirt.

Die Essenz ist ganz simpel: Naturverbundene Materialien wie Baumwolle, Jeans und Leinen werden bei diesem Modetrend mit maritimen Farbtönen wie Blau, Weiß und Rot kombiniert.

Weitere Nuancen solltest du auch nicht ins Spiel bringen, um dem Look nicht seine natürliche Frische und Leichtigkeit zu nehmen.

Schuhe im Marine-Look für Wasserratten und Landgänger

Ein absolutes Must-have sind im Sommer 2015 Schuhe im Navy Look. Sneakers, Espadrilles, Ballerinas und Keilsandaletten kommen jetzt blau-weiß oder rot-weiß gestreift daher und trumpfen zudem mit Details auf, die an Schiffstaue erinnern, wie Wedges oder Sohlen aus Bast oder maritimen Kordeln.

Sommerschuhe

Get the stuff – von oben links nach unten rechts:
  • Keilsandaletten in Weiß-Blau mit von stiefelparadies.de; 11,90 €
  • Ballerinas mit Kordel in rot-weiß von stiefelparadies.de; 15,90 €
  • Ballerinas in Black & White von stiefelparadies.de; 15,90 €
  • Wedges mit Bast in Rot von stiefelparadies.de; 11,90 €

Fotos: Fotolia.com-Syda Productions (1); Fotolia.com-Andrew Bayda (1); Fotolia.com-gromovataya (1); stiefelparadies.de (6)

 

 

 

 

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/14950/marine-trend/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz