Jetzt wird geblockt – Chunky Heels 2015

Ab sofort ist modetechnisch klotzen statt kleckern angesagt, denn in dieser Saison setzen die Designer auf die Blockbuster unter den Schuhen. Sämtliche Schuharten zieren sich jetzt mit breiten Blockabsätzen in allen Höhenlagen von Kitten bis High Heel. Zugegeben, das ist ein Trend, der die Gemüter spaltet. Dem einen sind diese Absätze zu unelegant und klobig, viele Männer finden sie unweiblich und hässlich – aber bei Fashionistas dürften die sogenannten Chunky Heels für regen Absatz sorgen. Denn: Nahezu alle weiblichen Stars tragen Blockabsatz, die Labels von Cheap bis Couture setzen darauf und zudem gibt es kaum eine andere Absatzart, die so wunderbar bequem ist.

Selbst typischen Turnschuhmädchen fällt das Laufen in High Heels bei Blockabsätzen relativ leicht, da die breiten Heels einfach viel mehr Halt und Stand bieten als dünne Stilettos. Besonders bequem wird es, wenn die Blockabsätze zusätzlich vorne durch ein Plateau ausbalanciert werden, was im Zuge des 70’s Revivals in dieser Saison häufig vorkommt.

Blockabsatz High Heels

New Kids on the Block – Schuhe mit Blockabsatz im Sommer 2015

Die Designer haben den Blockabsatz  neu entdeckt und so kommt jetzt kaum eine Kollektion ohne die Chunky Heels aus. Alexander Wang setzt auf Ankle Pumps mit High Heel-Blockabsatz, während bei Louis Vuitton Blockabsatz-Stiefel im 70’s Look dominieren. Sehr sommerlich interpretiert Rag & Bone den Trend in Form von Blockabsatz-Sandaletten mit Riemchen.

Chunky Heel Schuhe

Get the stuff – von oben links nach unten rechts:
  • Sandal Boots mit Spiegel-Absatz von stiefelparadies.de; 33,90 €
  • Plateaupumps in Dunkelblau von stiefelparadies.de; 32,90 €
  • Blockabsatz-Mules von stiefelparadies.de; 26,90 €
  • Schnürpumps mit Plateau von stiefelparadies.de; 23,90 €
  • Boots mit Blockabsatz und Plateau von stiefelparadies.de; 35,90 €

Blockabsatz-Trends & Tricks

Während im Sommer 2015 keiner an Sandaletten im futuristischen Bequem-Look mit breitem Blockabsatz vorbeikommt, werden im Herbst/Winter 2015 vor allen Dingen Booties mit Chunky Heels gefragt sein. Jahreszeitenlos sind Plateaupumps und Schnürpumps mit Blockabsatz, toll für den Übergang eignen sich Zwischenmodelle wie Hochfrontpumps oder Sandal Boots. Ebenso praktisch wie stylisch ist die Kombination von Chunky Heels und rutschfester Profilsohle.

Blockabsatz-Schuhe sind generell sehr simpel zu kombinieren. Angesagt ist der 70’s Revival Look mit Flared Jeans (Schlaghosen), aber auch zu Shorts, schwingenden Tellerröcken und enganliegenden 7/8-Hosen bilden die breiten Blockabsätze einen schönen Kontrast.

Schuhe mit Block

Get the stuff – von oben links nach unten rechts:

Fotos: Fotolia.com-Max Frost (2); stiefelparadies.de (10)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/14918/blockabsatz-trend/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz