Reiß dich mal am Riemchen! Trendcheck: Riemchenpumps für den Winter

celeb-strappy-shoes

Riemchenpumps, die Mörderbeine zaubern: Da reißt sich sogar Julia Roberts gerne mal am Riemchen. Foto: Flickr.com – GabboT (Creative Commons)

Wer denkt, Riemchenpumps seien nur im Frühling und Sommer hip, täuscht sich gewaltig. Egal, ob mit breitem Blockabsatz, eher flach oder auf High Heels – mit den stylischen Riemchenpumps-Modellen der Wintersaison 2014/2015 bist du den anderen immer einen sehr stylischen Schritt voraus!

Riemchenpumps präsentieren sich märchenhaft schön

Den Riemchenschuh-Trend haben wir dieses Jahr den Designer-Urgesteinen Dolce & Gabbana zu verdanken. Diese präsentierten ihre Herbst/Winter-Kollektion auf der Fashion Show „Once upon a time in Sicily“ („Es war einmal in Sizilien“) in wahrer Gebrüder Grimm Manier, und ließen märchenhaft anmutende Designs über den Laufsteg schweben, inspiriert von Zauberwesen, den Tieren des Waldes, Prinzessinnen und Feen. Als Highlight stachen vor allem die reich geschmückten Riemchenpumps und Mary Jane Ballerinas hervor. Weitere zauberhafte Modelle von Riemchenpumps gab es auch bei den Shows von Designern wie Dries van Noten oder Givenchy zu sehen.

Riemchenpumps – ein Schuh, viele Möglichkeiten!

Riemchenpumps sind wahre Allrounder und kommen in den unterschiedlichsten Varianten vor. Breite Absätze und eine abgerundete Schuhspitze verleihen deinem Look etwas Mädchenhaftes und Verspieltes. Ist der Pumps hingegen spitz und mit einem Stilettoabsatz versehen, wirkt der Schuh sexy und extravagant.

Riemchenpumps sehen aber nicht nur gut aus, sondern haben auch noch praktische Vorteile.  Riemchenpumps geben dir mehr Stabilität und Halt (aus dem Schuh rutschen ist unmöglich!) als normale High Heels und entlasten somit deine Fußmuskeln, Knöchel und Waden.

pumps-riemchen

Spitze Riemchenpumps: stiefelparadies.de

strappy-heels

Rosa Lackpumps von stiefelparadies.de

Riemchenpumps – Schuhe für den besonderen Anlass

Natürlich erwartet keiner, dass wir Frauen diese Winter-Saison mit zehenfreien Stilettos und Riemchenpumps durch Eis und Schnee rennen sollen, auch wenn die Schuhe noch so gut aussehen. Riemchenpumps sind eben etwas für den besonderen Anlass und den überwiegenden Indoor-Einsatz. Wenn du mal wieder mit deiner besseren Hälfte schick essen gehst, können die Schuhe zum Highlight deines Outfits werden. Aber auch auf festlichen Anlässen wie Weihnachten oder Silvester kommen Riemchenpumps immer gut an. Die Schuhe sind nämlich stylingtechnisch wahre Allroundtalente. Sie sehen bestens zu Hosen, Röcken und Kleidern aus und geben jedem Outfit einen eleganten Twist.

high-heels-riemchen

Eleganz pur: Riemchen-Peeptoes von stiefelparadies.de

pumps-riemchen

Kunstvoll verziert: Riemchenpumps von stiefelparadies.de

 


Fotos: stiefelparadies.de (4), Flickr.com – GabboT (Creative Commons)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/11857/riemchenpumps/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Reiß dich mal am Riemchen! Trendcheck: Riemchenpumps für den Winter"

Benachrichtige mich über:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
RonjaKind
Gast

Die Schuhe gefallen mir gut, sehr hübsche Retrostyles 🙂 Laufen könnte ich aber wahrscheinlich nur auf dem ersten mit dem kleinen Absatz. Liebsten Gruß, Ronja

wpDiscuz