Black & White – der perfekte Look, um andere modisch schachmatt zu setzen

Schwarzsehen und dabei eine weiße Weste anhaben? Was kurios klingt, ist einer der Trends im Modeherbst 2014, denn die Designer setzen jetzt auf die Kombination von Schwarz und Weiß. Black & White ist ein Look, der immer funktioniert und im Büro ebenso tragbar ist wie als Streetstyle. So steckte Givenchy seine Models  für die Herbst/Winter-Kollektion 2014/2015 in kunstvoll drapierte und geraffte Kleider in den Salz- und Pfefferfarben, während Rick Owens auf futuristische Formen des Farbduos setzte. Und Valentino kleidete seine Mode-Musen in Stilbruch-Kombinationen wie schwarzer Ledermantel zur weißen Bluse.

Die Kombination Schwarz-Weiß hat viele Vorteile. So wirkt sie immer clean, modern und „gut angezogen“ und man muss sich schon sehr ungeschickt anstellen, um bei diesem Look etwas falsch zu machen und einen Fashion-Fauxpas zu begehen. Der Alltagslook mit weißer Hemdbluse und schwarzer Skinny-Jeans passt einfach immer und mit einem Minikleid in A-Linie und in Black & White bist du auf jeder Party der modischste Hingucker, garantiert!

Schuhe in Schwarz-Weiß

Wer den Look ersteinmal testen möchte, der setzt auf stylisches Schuhwerk in Schwarz-Weiß. Von Pumps über Boots bis hin zum Sneaker kommt jetzt nahezu jede Schuhart auch in der Schachbrett-Kombi daher. Das Schöne: Schuhe in diesen Farben passen zu jedem Outfit, soft werden sie mit Braun- oder Cremetönen kombiniert, extravagant wird’s mit Neonfarben oder Animal Prints. Sehr stylisch sieht es aus, wenn sich das Schwarz-Weiß deiner Schuhe im Outfit wiederholt. Rockig ist hier die Kombination mit Leder, ladylike wirkt’s mit einem schwingenden, weißen Rock.

high-heels-schwarz-weiss

So macht Schlangestehen Spaß: schwarz-weiße Snake-Pumps von www.stiefelparadies.de

sneaker-black-white

Clean sporty Chic: Sneaker von www.stiefelparadies.de

mode-schwarz-weiss

Black & White – der Fashion-Trend

Wenn alle Schwarzweiß sehen, wollen natürlich auch die Promis nicht hintenanstehen. Olivia Palermo zeigt, wie der elegante Business-Chic mit weißer Schluppenbluse und schwarzem Hosenanzug funktioniert und Victoria Beckham setzt auf schwarz-weiße Brogues im Herrenschuh-Look.

Und lässige Sneakers oder Runners in Black & White gehen sowieso immer, wie It-Mommy und Rappergattin Kim Kardashian zeigt.

Also, Mädels, nichts wie ran an den Trend. Wir haben noch ein paar Inspirationen in Schwarz-Weiß für euch zusammengestellt:

black-boots

Ab ins Bootcamp: supergemütliche Schlupfstiefel von www.stiefelparadies.de

boots-black-white

Stilvoll durch den Winter: Boots von www.stiefelparadies.de

runners-black-white

I’m gonna run to you: Laufschuhe von www.stiefelparadies.de

winter-sneaker

Stylisch im Schnee: Winter-Sneaker von www.stiefelparadies.de

wedges-black-white

High Fashion: schwarz-weiße Wedges von www.stiefelparadies.de

boots-schwarzweiss

Plateau to go – Stiefeletten in Black & White von www.stiefelparadies.de

Fotos: Fotolia.com – NinaMalyna (1), stiefelparadies.de (8), Fotolia.com – gromovataya (1)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/10817/trend-schwarz-weiss-2/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz