Bleib mal schön auf dem Boden – die neuen Flats sind da

spitze-ballerinas Nun kommt aber mal runter von euren hohen Hacken, Mädels, in diesem Herbst wird’s bodenständig! Denn die hohen Absätze werden im Herbst 2014 von Flats abgelöst. Flats, das ist der englische Begriff für besonders flache Schuhe mit einem Absatz von maximal 2 cm.

Doch wer jetzt denkt, er könne einfach die Ballerinas aus dem letzten Jahr wieder rausholen, der lebt hinterm Modemond, denn die klassischen Ballerinas mit runder Schuhspitze haben ausgedient. Die neuen Modelle laufen extrem spitz zu, kommen mit Details wie Steppungen, Ösen und Schmucksteinen daher oder zeigen sich als klassische Loafer wesentlich eleganter und erwachsener als die mädchenhaften Ballerinas.

Die neuen Flats im Herbst 2014

brogues-damen

The Lady is a Dandy – weiße Brogues, ultraflach, nur für Damen von www.stiefelparadies.de

Auch auf den Catwalks der  Herbst/Winter 2014/2015 Kollektionen durften sich die Models auf flachen Sohlen vom ewigen High Heels – Tragen erholen. Selbst Victoria Beckham, die einmal sagte, dass sie sich in flachen Schuhen einfach nicht konzentrieren könne, steckte die Models für die Schau ihres Labels „Victoria Beckham“ in lässige Flats – kombiniert zum eleganten Midi-Kleid.

Sie setze auf Herrenschuh-Optiken wie flache Brogues, die maskuline Züge tragen, aber Damenschuhe sind. Auf diese Dandy-Schnürer stehen auch die Stars – so wie Sienna Miller, die weiße Brogues liebt.

stiefel-trends-2014

Auch Stiefel sind jetzt extrem flach – wie diese von www.stiefelparadies.de

Selbst Stiefel zeigen sich in dieser Saison außergewöhnlich bodenständig. Flache Langschaft-Stiefel, gerne mit einem besonders weiten oder gerafftem Schaft, gibt es derzeit von fast jedem Schuhdesigner. Ein Trend, der nicht nur stylisch und wunderbar bequem ist, sondern auch noch perfekt für etwas kräftigere Waden, da diese Schuhe echte Figurschmeichler sind.

Und auch flache Slipper sind jetzt up-to-date. Seitdem Dolce & Gabbana reich verzierte Loafers aus Brokat und Samt sowie besetzt mit zahlreichen Schmucksteinen in ihrer Herbst/Winter-Kollektion präsentierten, heißt es bei dem flachen Schuhwerk Klotzen statt Kleckern. Erlaubt ist alles, was funkelt und auffällt. Modemutige setzen auf üppig verzierte Ballerinas oder gesteppte Exemplare, aber auch rockige Varianten in Lack oder mit Ösen sind erlaubt. Einzige Bedingung: Spitz müssen sie sein!

ballerinas-animal-print

Für Wildkätzchen – Ballerinas mit Leo-Print von www.stiefelparadies.de

Sogar Burlesque-Queen Dita von Teese, die sonst zumeist auf ultrahohen Peeptoes unterwegs ist, trägt derzeit öfter mal spitze, flache Ballerinas im Animal Print. Und beweist damit ein Näschen für Trends, denn Flats mit Leoparden- oder Snake-Prints sind ebenfalls absolut angesagt. Wem das zu auffällig oder animalisch ist, der sollte sich die sportlichen Slip-ons einmal genauer anschauen. Die Mischform aus Slippern und Sneakers mit Gummisohle zeigt sich jetzt mit Prints, zartem Spitzenbesatz oder in soften Samtoptiken. Übrigens: Ganz viele bezaubernde Outfits und tolle Beauty-Postings findest du auch im Blog Good Morning Starshine von Nina: http://www.good-morningstarshine.blogspot.de – viel Spaß beim Trends entdecken.

loafer-2014

Gesteppt und mit Nieten – Loafers der nächsten Generation von www.stiefelparadies.de

slip-on-spitze

Sportlich trifft romantisch: Slip-ons mit Spitzenbesatz von www.stiefelparadies.de

Fotos: Margot Petrowski – Fotolia.com (1), stiefelparadies.de (5)

Teile den Trend!
RSS
Abonniere shoe.stories
Facebook
Google+
http://shoe-stories.de/10224/modetrend-flats-2014/
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich über:
avatar
wpDiscuz